Run, Fatboy, Run (738)

Eigentlich hatte ich heute gar keine Zeit zum Laufen, doch ich musste einfach raus. Also habe ich mich zwischen zwei Terminen rausgequetscht und bin ein paar Runden um den Block gelaufen, um immer mal wieder einen Blick auf den Zwergofanten werfen zu können. Er ist jetzt schon groß, aber zu lange will ich ihn doch noch nicht alleine lassen.

Urbanes Laufen in viel zu großer Hitze

Urbanes Laufen in viel zu großer Hitze

Distanz: 8.44 km
Zeit: 00:43:47
Anstieg: 50 m
Ø Pace: 5:11 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.6 km/h
Ø Herzfrequenz: 164 bpm
Ø Schrittfrequenz: 150 spm
Ø Temperatur: 25.9 °C
Kalorien: 641 kcal

2020: 870 km
Juli: 140 km

Aufgrund der begrenzten Strecke war der Lauf nicht sonderlich abwechlungsreich. Vielleicht war ich deshalb verhältnismäßig schnell unterwegs. Danach war ich auch ordentlich platt, aber dennoch hat es gut getan, sich zu bewegen. Durch die Home-Office-Arbeit sitze ich den ganzen Tag nur an einem Fleck. Ohne das Laufen würde ich echt durchdrehen. 😅

Im ersten Ohr: Sneakpod #637 – Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga
Im zweiten Ohr: Sum 41

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.