Run, Fatboy, Run (712)

Der letzte Arbeitstag vor dem Pfingsturlaub. Also statt Home Office eben Home Urlaub. Ist aber auch dringend nötig. Schade nur, dass das Wetter momentan eher herbstlich ist. Und das ist noch untertrieben. Es regnet den ganzen Tag und mit 12 °C und Wind ist es leider auch eher ungemütlich draußen. Aber hilft ja nix.

Immer noch ziemlich kühl und regnerisch. Wo ist der Sommer?

Immer noch ziemlich kühl und regnerisch. Wo ist der Sommer?

Distance: 10.10 km
Duration: 01:00:06
Elevation: 78 m
Avg Pace: 5:57 min/km
Avg Speed: 10.1 km/h
Heart Rate: 156 bpm
Stride Frequency: 148 spm
Energy: 850 kcal

2020: 588 km
Juni: 36 km

Tatsächlich habe ich heute meine Beine noch vom Dreitages-Streak Anfang der Woche gespürt. Das kenne ich normalerweise gar nicht. Gut auf jeden Fall, dass ich gestern einen Tag Pause eingelegt hatte. Ich war heute auch eher langsam unterwegs. Gegen Ende raus habe ich dann doch noch eine Sub-6er-Pace geschafft. Juhu! 😅

Im Ohr: Fortsetzung folgt S10E11 – Made in Deutschland

7 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (712)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (713) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.