Run, Fatboy, Run (687)

Der letzte Home-Office-Lauf der Woche. Da ich immer noch aufpassen muss, nicht zu viele Stunden anzusammeln, habe ich heute eine ausgedehnte Pause mit langem Lauf gemacht. Das Wetter war auch einfach zu gut. Eigentlich schon fast zu heiß, weshalb ich mich in den schattigen Wald begeben habe. 🌲🌳🌲🌳

Heute viele Höhenmeter auf der schönen Waldrunde gesammelt

Heute viele Höhenmeter auf der schönen Waldrunde gesammelt

Distance: 10.19 km
Duration: 01:02:44
Elevation: 156 m
Avg Pace: 6:09 min/km
Avg Speed: 9.7 km/h
Heart Rate: 164 bpm
Stride Frequency: 149 spm
Energy: 820 kcal

2020: 340 km
April: 87 km

Die Waldrunde ist landschaftlich wunderschön und mit 10 km auch gar nicht so lang, doch es gibt beständige Steigungen, was die Strecke durchaus anstrengend macht. Obwohl ich mich heute früh nicht sonderlich fit gefühlt habe, bin ich doch sehr zufrieden mit dem Lauf. Die 100 km sind für diesen Monat schon gesetzt und ich werde meine Mittagspausen wohl auch in der nächsten Woche noch für das Laufen nutzen können (ob das jetzt ein Grund zur Freude ist, sei einmal dahingestellt).

Im Ohr: Nerdtalk Sendung 556 – Seth Rogen lacht

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (687)

  1. Pingback: Unbreakable: The Western States 100 (2012) | moviescape.blog

  2. Pingback: Media Monday #460 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.