Run, Fatboy, Run (663)

Es geht rauswärts, die Tage werden länger. Somit habe ich mich heute gegen 16:30 Uhr zu einem Lauf aufgemacht und bin noch knapp im Tageslicht wieder zurückgewesen. So schön sonnig es war, so kalt war es auch. Doch egal, Hauptsache Sonnenschein! ☀❄

Die letzten Sonnenstrahlen des Tages

Die letzten Sonnenstrahlen des Tages

Distance: 8.07 km
Duration: 00:46:50
Elevation: 59 m
Avg Pace: 5:48 min/km
Avg Speed: 10.3 km/h
Heart Rate: 157 bpm
Stride Frequency: 151 spm
Energy: 678 kcal

2020: 125 km
Februar: 30 km

Auch wenn ich meinen Fuß über weite Teile der Strecke wieder gespürt habe, bin ich doch recht zufrieden. Morgen werde ich nicht zum Laufen kommen und ob am Sonntag ein Lauf drin ist (Sabine steht vor der Tür), wird sich noch zeigen… ⛈

Im ersten Ohr: Nerdtalk Sendung 551 – Eskalation im Podcast
Im zweiten Ohr: blink-182, Jimmy Eat World

7 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (663)

  1. Pingback: Tremors 4: Wie alles begann – OT: Tremors 4: The Legend Begins (2004) | moviescape.blog

  2. Ja, dass die Tage wieder länger werden, ist echt eine Wohltat. Da ich freitags eine Stunde früher Schluss mache, kann ich jetzt endlich auch an dem Tag laufen. Und ich empfinde das als schöneren Start ins Wochenende, als wenn ich erst im Dunkeln heim komme.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Abigail Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.