Run, Fatboy, Run (529)

Nach einem regelrechten Wolkenbruch habe ich heute die Chance genutzt und bin sogleich in meine Laufklamotten gesprungen. Leider etwas zu spät, denn die Sonne stand schon wieder am Himmel. Dennoch war es viel angenehmer als z.B. noch beim gestrigen Lauf – und das trotz der hohen Luftfeuchtigkeit:

Die Kirche im Nachbardorf nach dem Gewitter...

Die Kirche im Nachbardorf nach dem Gewitter…

Distance: 10.56 km
Duration: 00:58:51
Elevation: 112 m
Avg Pace: 5:34 min/km
Avg Speed: 10.77 km/h
Heart Rate: 158 bpm
Stride Frequency: 148 spm
Energy: 872 kcal

Ich bin einmal wieder eine neue 10-km-Runde gelaufen, was ziemlich nett war. Wie üblich sind ein paar Höhenmeter zusammengekommen, dennoch war ich insgesamt erstaunlich flott unterwegs. Es mag aber auch daran liegen, dass es „nur“ noch 27 °C hatte. Man muss sich ja schon über die kleinen Dinge freuen… 😉

Im ersten Ohr: Sneakpod #547 – Suburbicon
Im zweiten Ohr: blink-182

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (529)

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.