Die 5 besten Filme aus den Jahren 1960-1970

Die gute Gorana begibt sich mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit und startet den Countdown zur 100. Ausgabe von Die 5 BESTEN am DONNERSTAG. Heute stehen die 1960er Jahre im Mittelpunkt und ich war erstaunt, wie viele bemerkenswerten Filme aus dem Jahrzehnt ich doch schon gesehen habe – und dennoch habe ich noch einige Lücken aufzuholen. Wie geht es euch?

Die 5 BESTEN am DONNERSTAG #91

Das Thema für Ausgabe #91 lautet:

Die 5 besten Filme aus den Jahren 1960-1970

  1. „Die glorreichen Sieben“ (1960) – John Sturges Western-Adaption von Akira Kurosawas „Die sieben Samurai“ ist einer der großen amerikanischen Filmklassiker, welche man einfach gesehen haben muss. Großes Kino: 10/10 Punkte. (Zuletzt gesehen im November 2010)
  2. „Die Zeitmaschine“ (1960) – Eine fantastische Ausstattung trifft auf den Sci-Fi-Charme der 60er Jahre. Wer sich auch nur etwas für den phantastischen Film interessiert, sollte George Pals Version der H.G. Wells-Geschichte zum Pflichtprogramm zählen: 9/10 Punkte. (Zuletzt gesehen im Juni 2007)
  3. „Mary Poppins“ (1964) – Ein wunderbar zeitloser Film, der sich umfassend wohl nur mit dem Wort Supercalifragilisticexpialidocious beschreiben lässt. Absolutes Pflichtprogramm für alle Disney- und Musicalfreunde: 10/10 Punkte. (Zuletzt gesehen im Mai 2010)
  4. „2001: Odyssee im Weltraum“ (1968) – Einer der anstrengendsten, aber auch zweifellos beeindruckendsten Filmerlebnisse. Ich hatte das Glück, den Film auch auf der großen Leinwand sehen zu können; in einem Kino, das es heute leider nicht mehr gibt. Zählt zurecht zu den großen Klassikern der Filmgeschichte: 10/10 Punkte. (Zuletzt gesehen Ende der 90er oder Anfang der 2000er Jahre)
  5. „Planet der Affen“ (1968) – Auch wenn der Film heute etwas angestaubt wirkt, was hauptsächlich dem antiquierten Heldentypus zuzuschreiben ist, weiß die Geschichte immer noch voll und ganz zu überzeugen und funktioniert in beinahe jeder Hinsicht besser, als Tim Burtons Remake. Pflichtprogramm für Kinofreunde: 9/10 Punkte. (Zuletzt gesehen im September 2007)

38 Gedanken zu “Die 5 besten Filme aus den Jahren 1960-1970

  1. Sehr schöne Liste und wir sind uns ja zum Teil auch einig 😀 Nur Marry Poppins versteh ich nicht, den fand ich als Kind schon öde 😀
    Die glorreichen Sieben sind toll (besonders der Soundtrack), aber mir gefällt das Original weitaus mehr und ist bei mir auch eine 10 von 10.

    Gefällt 1 Person

  2. Gute Wahl, auch wenn ich mit 2001 nie viel anfangen konnte.
    Die Musik zu Mary Poppins ist auch heute noch schön anzuhören und man summt die Melodien unwillkürlich mit. Echte Evergreens. Als Film hingegen schlecht gealtert. Passt ganz hervorragend in seine Zeit, wirkt auf mich heutzutage aber doch recht altbacken.
    Planet der Affen nach wie vor auch einer absoluten Favoriten.
    Die Zeitmaschine hab ich schon als Kind geliebt. Beste Sonntags-Nachmittags-Unterhaltung.

    Gefällt 1 Person

  3. Mary Poppins finde ich auch toll. Interessant, dass der Film so beliebt ist und die Autorin ihn gar nicht mochte und Disney verklagte, weil der Film so gar nicht ihrem Buch entspricht. Nun ja, Disney wusste wohl damals eher, was dem Publikum gefällt. Wobei der Film „Saving Mr. Banks“ eine Neuauflage davon sein soll, aber so wie das Buch wirklich sein soll.

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Media Monday #357 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.