Meine 5 Lieblingsbücher

In dieser Ausgabe von Die 5 BESTEN am DONNERSTAG möchte Gorana unsere fünf Lieblingsbücher wissen. Eine unfassbar schwierige Aufgabe, hätte ich doch zumindest noch fünf weitere Bücher (z.B. „Die unendliche Geschichte“ oder „Krabat“) in meiner Liste unterbringen müssen. Ich hoffe dennoch, dass meine Wahl letztendlich einen ganz guten Einblick in meine favorisierten Lesewelten bietet…

besten-donnerstag-32

Das Thema für Ausgabe #32 lautet:

Meine 5 Lieblingsbücher

  1. „Der Hobbit“ (J. R. R. Tolien, 1937) – Wohl das Buch, das ich bisher am häufigsten gelesen habe. Es fühlt sich jedes Mal wie nach Hause kommen an. Ich liebe J. R. R. Tolkiens erste Mittelerde-Geschichte, gerade weil sie ein eher einfaches Abenteuer beschreibt (auch die Verfilmung schätze ich trotz ihrer epischen Dimension sehr).
  2. „Die Farben der Magie“ (Terry Pratchett, 1983) – An dieser Stelle hätte genauso gut Douglas Adams‘ „Per Anhalter durch die Galaxis“ stehen können, doch letztendlich habe ich schon mehr Zeit auf der Scheibenwelt als auf der Herz aus Gold verbracht. Die Verfilmung der ersten beiden Scheibenwelt-Romane kann sich übrigens trotz des geringen Budgets auch sehen lassen.
  3. „In eisige Höhen: Das Drama am Mount Everest“ (Jon Krakauer, 1996) – Das letzte Buch, das mich in einen regelrechten Lesetaumel gestürzt hat. in meiner Freizeit komme ich kaum noch zum Lesen, so dass es auf jeden Fall eine Besonderheit ist, wenn ich ein Buch in nur vier Tagen verschlinge. Dieser Bericht Jon Krakauers ist so dicht und unglaublich packend erzählt, dass man sich fast schon selbst auf dem Mount Everest wähnt.
  4. „Jurassic Park“ (Michael Crichton, 1990) – Nach „Der Hobbit“ der Roman, den ich bisher am häufigsten gelesen habe. Ich war gerade einmal 11 Jahre alt, als das Buch unter dem Titel „DinoPark“ in Deutschland erschienen ist. Genau im richtigen Alter also, um auf der Dino-Welle mitzuschwimmen. Was habe ich es geliebt! Und wie begeistert war ich ein Jahr später von Steven Spielbergs bahnbrechender Verfilmung. Bis heute trage ich diesen Wissenschaftsthriller ganz nah an meinem Herzen.
  5. „Replay: Das zweite Spiel“ (Ken Grimwood, 1986) – Ich liebe Geschichten, die Zeitschleifen thematisieren und Ken Grimwoods Roman ist wohl die gelungenste Variante dieses Subgenres. Unglaublich packend erzählt und detailliert in seiner Beschreibung, hat mich „Replay: Das zweite Spiel“ komplett umgehauen. Selten bin ich so intensiv in eine Welt eingetaucht.

36 Gedanken zu “Meine 5 Lieblingsbücher

  1. Dass Tolkien und Pratchett bei dir vorkommen, habe ich schon fast erwartet 🙂 Dein fünftes Buch kenne ich gar nicht, hab aber gerade mal in deine Review reingeschaut, aber das scheint ja ein bisschen diesen „Zurück in die Zukunft“-Stil zu haben und das klingt ziemlich spannend!

    Gefällt 1 Person

  2. Pratchett hätte ich auch mit aufnehmen können. Der war mir beim erstellen meiner Liste vermutlich zu offensichtlich, so dass es dann andere Bücher geworden sind. Und Jurassic Park habe ich auch noch als Dino Park kennengelernt. Der Start vom Buch, ist doch dann das Opening zum zweiten Teil geworden, oder?

    Gefällt 1 Person

  3. Sehr schöne Auswahl. Pratchett wäre bei mir definitiv mit drauf, aber vermutlich einer der neueren Romane (aber auf jeden Fall eine Brandhorst-Übersetzung). Jurassic Park ist auch ein geniales Buch, noch mal deutlich besser als der Film. Tolkien auf jeden Fall auch verdient.

    Gefällt 1 Person

    • Puh, mit den Pratchett-Übersetzungen kenne ich mich nicht aus. Ich habe auch nur die älteren gelesen und mochte die allesamt sehr gerne. Und ja, „Jurassic Park“ als Buch ist auch wirklich famos! 🙂

      Gefällt mir

  4. Pingback: 5 Bücher, die ich immer wieder empfohlen bekomme, aber bisher noch nicht gelesen habe | moviescape.blog

  5. Pingback: Media Monday #309 | moviescape.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s