Blogparade: Best Parent/Child-Relationships

Zum Anlass ihres Blog-Geburtstages hat Amerdale vom “Mind Palace”-Blog eine neue Blogparade inklusive Gewinnspiel gestartet: Sie möchte von uns mindestens fünf Best Parent/Child-Relationships wissen. Dabei geht es ihr tatsächlich um die Beziehung zwischen Eltern und Kindern (inklusive der Adoptiv- und Stiefvariante), doch auch Großeltern und Enkelkinder dürfen genannt werden. Mentor-Studenten-Beziehungen schließt sie dagegen aus. Na, da sollte sich doch etwas finden lassen! 🙂

Hier nun also meine Top 10 der Best Parent/Child-Relationships wobei ich mich auf 1:1-Beziehungen konzentriert habe und der Elternteil jeweils als erstes aufgeführt ist – und das wie immer in alphabetischer (nach dem Film bzw. der Serie sortiert) und nicht in wertender Reihenfolge:

  1. Dad & Tim in „About Time“ (2013)
  2. Lucille & Buster Bluth in „Arrested Development“ (2003-2013)
  3. Hal & Oliver in „Beginners“ (2010)
  4. Lorelai & Rory Gilmore in “Gilmore Girls” (2000-2007)
  5. Eric & Julie Taylor in „Friday Night Lights“ (2006-2011)
  6. Cooper & Murph in „Interstellar“ (2014)
  7. Adam & Haddie Braverman in „Parenthood“ (2010-2015)
  8. Clark & Rusty Griswold in „Schöne Bescherung“ (1989)
  9. Red & Eric Forman in „That ’70s Show“ (1998-2006)
  10. Keith & Veronica Mars in „Veronica Mars“ (2004-2007 & 2014)

Nun seid ihr dran:

  • Liste mindestens fünf Best Parent/Child-Relationships auf.
  • Mit Parent/Child Relationship ist jegliche Beziehung zwischen einem oder mehreren Elternteilen und einem oder mehreren Kindern, inklusive Adoptiveltern/-kindern und Stiefeltern/-kinder oder auch Großeltern etc. gemeint, bei denen die Kinder dauerhaft aufwachsen. Aber keine reine Mentor-Studenten-Beziehungen.
  • Erstelle einen Beitrag in deinem Blog und verlinke auf diesen und den Ursprungsartikel.
  • Ende der Parade ist der 26. Februar 2016 – mit eurer Teilnahme nehmt ihr an einem Gewinnspiel für einen Netflix-Gutschein teil.

Die letzten 10 Blogparaden:

31 Gedanken zu “Blogparade: Best Parent/Child-Relationships

  1. Oh, da mach ich demnächst auch noch mit!
    Aus deiner Liste kenne ich immerhin drei Paare 😀 Intersteller, That 70’s Show und Gilmore Girls – aber da stimme ich zu, dass die ihren Platz in der Liste verdient haben 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Immerhin! Und „Schöne Bescherung“ kennst du ja inzwischen auch, wenn ich mich recht erinnere. Die anderen Filme und Serien kann ich auch nur empfehlen – aber das ist ja klar, sonst würden sie hier nicht stehen. Ich freue mich auf deine Liste! 🙂

      Gefällt mir

  2. Pingback: Blogparade: Unwiderrufliche Karriererollen | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Auswertung Blogparade “Best Parent/Child-Relationships” | Mind Palace

  4. Pingback: Blogparade: Meine Top 10 Obsessionen während der 90er | Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Blogparade: Die 10 besten Remakes | Tonight is gonna be a large one.

  6. Pingback: Blogparade: 10 unbekannte oder unbeliebte Lieblingsfilme | Tonight is gonna be a large one.

  7. Pingback: Blogparade: Die 7 schlechtesten Remakes | Tonight is gonna be a large one.

  8. Pingback: Blogparade: 10 Songs zum Aufdrehen | Tonight is gonna be a large one.

  9. Pingback: Blogparade: My 100 Greatest Films of the 21st Century (So Far) | Tonight is gonna be a large one.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s