Media Monday #239

Nachdem ich den gestrigen Samstag größtenteils mit kleineren Arbeiten im Haus und diversen Brettspielen vertrödelt habe, waren wir am heutigen Sonntag gleich morgens in einem Indoor-Spielplatz und haben uns völlig verausgabt. Herrlich! Danach habe ich mich noch aufgerafft und war laufen – nun sind die Kinder völlig K.O. im Bett und ich widme mich den Fragen des Medienjournals. Wie war euer Wochenende?

media-monday-239

  1. Wäre doch mal angenehm, wenn häufiger richtig frische Ideen in Filme verwandelt würden, so wie etwa zuletzt mit „No Turning Back“ bzw. „Locke“ – auch wenn die Sichtung teils doch eher anstrengend war.
  2. Selbst einmal ins Filmgeschäft einzusteigen hat mich ja früher mal gereizt, mittlerweile allerdings hat sich dieser Wunsch wieder relativiert, da sich die Arbeit in der Branche nicht wirklich gut mit Familie vereinbaren lässt.
  3. Rückblickend hätte ich ja gerne die Lebenszeit, die ich für unnötige Zweifel, Sorgen und Ängste vergeudet habe, zurück, denn meist konnte ich an den konkreten Situationen ohnehin nichts ändern.
  4. Matthew Perry spielt gefühlt immer dieselben Rollen, schließlich ist sein Chandler Bing eine ikonische Sitcom-Figur, doch leider konnte er diesen Erfolg bisher nicht wiederholen.
  5. Eines der Bücher, die ich in nächster Zeit unbedingt lesen möchte ist „Der Marsianer“ von Andy Weir.
  6. Das Überangebot an Serien einmal vernachlässigend, freue ich mich ja derzeit am meisten auf meine Sichtung von Aaron Sorkins „The Newsroom“.
  7. Zuletzt habe ich die Amazon-Serie „Betas“ gesehen und das war ein kurzes Vergnügen, weil Amazon die Serie rund um ein junges Startup in San Francisco bereits nach der ersten Staffel abgesetzt hat.

30 Gedanken zu “Media Monday #239

  1. Pingback: Media Monday #239 | filmexe

    • Ich würde die Serie zwar nicht mit TBBT vergleichen, sondern habe sie eher als junggebliebene Version einer Workplace-Comedy mit starkem Drama-Anteil gesehen. Hat mir auf jeden Fall Spaß gemacht, wenngleich es mit den 11 Episoden nur bei einem Fragment bleibt.

      Gefällt 1 Person

  2. Da wünsche ich schonmal gute Unterhaltung sowohl bei „The Newsroom“ als auch beim Marsianer. Sind beides sicher nicht die schlechtesten ToDos, um Spaß zu haben. 🙂 Ich bin bei „The Newsroom“ gerade mit der zweiten Staffel durch und trauere jetzt schon ein bisschen, dass nur noch eine vor mir liegt.

    Und den Perrybing habe ich auch noch nie in einer großartig anderen Rolle gesehen. Bei „Keine halben Sachen“ war er aber auch ganz wunderbar chaotisch.

    Gefällt 1 Person

    • Als großer Aaron Sorkin-Fan habe ich nun endlich auch die Blu-ray-Komplettbox der Serie im Regal. Somit kann es eigentlich losgehen, doch muss ich noch schauen, wie ich das zeitlich so unterbringe. Eine Serie wie „The Newsroom“ will ja schließlich genossen werden.

      Bei Sorkin fällt mir natürlich auch „The West Wing“ und „Studio 60 on the Sunset Strip“ ein, in denen Herr Perry durchaus zu überzeugen wusste. Hatte dennoch immer etwas von Chandler… 😉

      Gefällt mir

      • Oh ja, natürlich, da hat er mir auch gefallen. Ich glaube, dass er die Figur auch nicht mehr loswerden wird.

        Ich habe mir gerade die „Sports Night“-DVDs auf US-Ebay geschnappt, damit hätte ich dann erstmal alle Sorkinserien durch. Auf dieses Debüt bin ich schon sehr gespannt, die Clips auf Youtube lassen mich Großartiges erwarten. 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Oh, du hast „Sports Night“ gefunden. Toll! Die Serie steht auch noch auf meiner Liste. Leider gibt es sie nur mit US-Region-Code, oder? Da müsste ich noch meinen Player modifizieren. Schreib mal, wie die Serie letztendlich so ist… 🙂

        Gefällt mir

      • Das Finden ist nicht so das Problem, eher das Bezahlen. Die Preise für bereits importierte Boxen oder bei Verkäufern aus UK liegen bei >100€, was für zwei Staffeln für mich viel zu teuer und ja voll 1998 ist. 😀 In den USA ist die Special Edition von 2008 auch ziemlich teuer, die Standardbox ohne besondere Extras findet man aber ab und zu zu moderaten Preisen.

        Aber es stimmt, soweit ich das überprüft habe, gibt’s die Box sogar in UK nur als RC1-Version. Und streamen tut das hierzulande leider auch niemand.

        Gefällt 1 Person

      • Danke für die Infos! Es ist ja nicht so als hätte ich zurzeit einen Mangel an Serien, doch es ist eben Sorkin. Irgendwann möchte ich die Serie auf jeden Fall nachholen – und da inzwischen selbst „Freaks & Geeks“ im Stream läuft, das ebenso lange nicht auf DVD greifbar war, bin ich guter Dinge, dass es irgendwann auch „Sports Night“ zu uns schafft.

        Gefällt mir

      • Öhm, also, wenn du Ralph Fiennes nur mit Voldemort verbindest, verstehe ich deine Entscheidung! *lol* Ich fand Fiennes schon in „The English Patient“ absolut faszinierend! n Voldemort denke ich bei ihm wirklich zu allerletzt…

        Chandler ist mein Lieblingscharakter aus „Friends“, trotzdem ist Fiennes einfach für mich der interessantere Schauspieler.

        Gefällt 1 Person

      • Nicht nur, aber größtenteils schon. Ansonsten fand ich ihn in „In Bruges“ noch sehenswert und in „Kampf der Titanen“ samt Fortsetzung lächerlich… 😉

        Chandler mag ich übrigens auch am liebsten. Mensch, ob ich jemals wieder dazu komme „Friends“ zu schauen bei all der heutigen Serienvielfalt?

        Gefällt mir

      • „Schindlers Liste“?! „Strange Days“?! „Red Dragon“?! „Grand Budapest Hotel“?! Und wer schaut denn „Kampf der Titanen“?!?? 😮 Oh je, da hast du aber nicht gerade viel Repräsentatives aus seiner Filmografie gesehen… 😀

        Gefällt 1 Person

      • Das war nur ein Schnellschuss mit Filmen, die mir gerade eingefallen sind: „Schindlers Liste“ kenne ich natürlich auch, „Red Dragon“ ebenso und „Strange Days“ ist sogar einer meiner Lieblinge, oder war es zumindest damals. Er kann definitiv was, keine Frage. Aber er war eben nicht Chandler… 😉

        Gefällt mir

  3. Pingback: Media Monday #243 | Tonight is gonna be a large one.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s