Run, Fatboy, Run (322)

Nachdem ich erst eine große Laufpause aufgrund einer gebrochenen Zehe hinter mir hatte, musste ich wieder beinahe vier Wochen pausieren: Ein äußerst hartnäckiger grippaler Effekt hält unsere Familie nun schon seit geraumer Zeit im Griff, der bei unserem Jüngsten sogar bis zur Lungenentzündung fortgeschritten war. Kein Spaß. Ich bin noch relativ glimpflich davongekommen, doch heute war der erste Tag, bei dem ich einen kleinen Lauf bei eisigen Temperaturen riskieren wollte:

winterlauf

Distance: 8.02 km
Duration: 00:49:43
Avg Speed: 9.68 km/h
Avg Pace: 6:11 min/km
Energy: 648 kcal

Mit dem Lauf war ich nach der langen Pause recht zufrieden. Zwar lag die Durchschnittsgeschwindigkeit unter 10 km/h, doch wollte ich mich lieber nicht gleich überfordern. Hinzu kommt, dass die Strecken größtenteils ziemlich vereist waren und ich ja keine speziellen Winterlaufschuhe habe, was das Vorankommen teils ein wenig abenteuerlich gestaltete. Ich bin auf jeden Fall froh mich einmal wieder rausgewagt zu haben und plane, vielleicht motiviert durch den „FatBoysRun“-Podcast, endlich einmal wieder längere Strecken jenseits der 10 km anzugehen…

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 8: Running Home for Christmas

7 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (322)

    • Danke dir! 🙂

      Ja, das ist ein gutes Gefühl, wenn man sich endlich einmal wieder bewegt. Kann ich gut nachvollziehen. Es kommt ja auch nicht auf Geschwindigkeit und Länge an, sondern darauf, dass man mal wieder was tut!

      Gefällt mir

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (323) | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.