Run, Fatboy, Run (180)

An manchen Tagen ist es nicht sonderlich weit her mit der Motivation. Heute war so ein Tag. Tausend Dinge im Kopf, keine Lust auf gar nichts. Dazu kommt die zurzeit wirklich bitterkalte Luft und die beständige Dunkelheit. Aber so ist das eben zu dieser Jahreszeit. Also habe ich mich dennoch aufgemacht und ein kleine Runde gedreht.

Distance: 6.10 km
Duration: 00:35:05
Avg Speed: 10.4 km/h
Avg Pace: 5:45 min/km
Energy: 493 kcal

Die Zeit ist nicht der Rede wert. Ich habe aber bewusst auch versucht mein Tempo eher gering zu halten, um nicht zu häufig durch den Mund atmen zu müssen. Wenigstens ist der erste Lauf dieser Woche damit absolviert. Das nächste Mal frühestens wieder am Wochenende. Im strahlenden Sonnenschein – so zumindest der Wunsch… 😉

Im Ohr: Celluleute Folge #19: Love, Pain, Glory – Sportfilme

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (180)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (181) « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.