Run, Fatboy, Run (096)

Heute habe ich mich zum ersten Mal für einen Lauf im Regen entschieden. Warum? Weil ich heute einfach laufen musste. Nach einem langen – und wichtigen – Drehtag hatte ich nicht nur ziemliche Kopfschmerzen, sondern auch einen komplett verkrampften Rücken. Stress also, den ich unbedingt abbauen wollte – zumal morgen der nächste Drehtag ansteht.

Länge: 4,20
Laufzeit: 00:25:00
kCal: 357
min/km: 5:57

Aufgrund der Wetterverhältnisse habe ich auf Streckenabschnitte mit Feldwegen verzichtet und bin somit nur die kleine Runde gelaufen. Die Zeit ist auch dementsprechend gut und somit habe ich es endlich einmal wieder unter die 10km/h geschafft. Dennoch habe ich für den nächsten Lauf wieder Sonnenschein bestellt…

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (096)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (097) « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.