Run, Fatboy, Run (092)

Obwohl mich mein Wecker bereits um 5:30 Uhr aus dem Bett geschmissen hat und der Arbeitstag einfach nicht aufhören wollte, war ich heute erfolgreich laufen – und früher dachte ich tatsächlich Videodrehs planen mache Spaß. Insgesamt war ich also nicht in der allerbesten Verfassung, doch so gut wie heute habe ich mich beim Laufen schon lange nicht mehr gefühlt.

Länge: 5,41
Laufzeit: 00:33:00
kCal: 460
min/km: 6:05

Die Zeit ist wieder etwas besser, was ich nach dem lockeren Lauf auch so erwartet hatte. Wer weiß, vielleicht kann ich nächstes Mal ja wieder die lange Strecke angehen? Nun fühle ich mich auf jeden Fall viel besser und kann den Herausforderungen des morgigen Tages auf jeden Fall wieder kraftvoller entgegensehen. Doch jetzt ist es erst einmal Zeit mein Zappelinchen zu bespaßen… 🙂

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.