The West Wing – Season 4

Den gestrigen Abend habe ich dazu genutzt endlich die letzten Episoden von „The West Wing – Season 4“ zu sehen. Danach hätte ich am liebsten sofort mit der fünften Staffel weitergemacht, doch manche Serien sind wie ein guter Wein. Man sollte sie mit Verstand genießen.

west_wing_s4

Wie gewohnt schließt die Handlung ziemlich nahtlos an die des dritten Jahres an. Es gilt alte Geschehnisse aufzuarbeiten und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Besonders Sam Seaborne (Rob Lowe) beschreitet in dieser Staffel neue Wege, welche ihn aus den Hallen des Weißen Hauses nach Kalifornien führen, wo er die neue Leitfigur der dort ansässigen Demokraten wird. Es ist immer schwierig, wenn ein Charakter eine Serie verlässt. Selten wurde es jedoch so elegant gelöst, wie in diesem Fall. Will Baily ist zudem ein angemessener Ersatz und ich bin mir zudem sicher Sam Seaborne nicht das letzte Mal im West Wing gesehen zu haben.

Ein weiterer personeller Zuwachs ist mit Joe Quincy zu verzeichnen, der von Matthew Perry („Friends“) gespielt wird. Eine für ihn ungewöhnliche Rolle, die ihm den Weg in Aaron Sorkins Nachfolgeprojekt „Studio 60 on the Sunset Strip“ geebnet haben dürfte. Weitere Nebenrollen werden u.a. von Christian Slater und John Goodman übernommen. Es ist wahrlich immer wieder erstaunlich, wie wandlungsfähig sich manche Darsteller unter Aaron Sorkins Anleitung zeigen.

In den letzten Episoden gewinnt die Handlung deutlich an Fahrt und man bekommt beinahe schon ungewohnt actionreiche Szenen zu sehen. Es ist wirklich erstaunlich, wie viel nervenzerrende Spannung hier aufkommt. Besonders da ich aktuell den Vergleich zur ebenfalls im politischen Milieu der amerikanischen Hauptstadt spielenden siebten Staffel von „24“ habe. Hier von dazwischen liegenden Welten zu reden wäre eine maßlose Untertreibung.

Für mich festigt „The West Wing“ auch im vierten Jahr ihren Stellenwert als Ausnahmeserie. Absolut perfekte Unterhaltung. Ohne Zweifel herausragendes Fernsehdrama: 10/10 Punkte.

3 Gedanken zu “The West Wing – Season 4

  1. Pingback: 24 – Season 7 « Tonight is gonna be a large one.

  2. Pingback: The West Wing – Season 7 « Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Media Monday #113 | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.