Run, Fatboy, Run (038)

So schwer wie heute ist mir das Laufen schon lange nicht mehr gefallen. Nach einem 11 Stunden Arbeitstag muss man die verbleibende Motivation aber auch mit der Lupe suchen. Dennoch ist ein sportlicher Ausgleich einfach Pflicht und so ging es mal wieder auf die altbewährte Runde.

Länge: 4,96
Laufzeit: 00:31:00
kCal: 411
min/km: 6:15

Nach einem äußerst holprigen ersten Drittel, ging der Rest ziemlich locker von der Sohle. Die stagnierende Zeit muss ich angehen, wenn ich einmal wieder mehr Energie habe. So bin ich schon zufrieden, dass ich mich überhaupt aufraffen konnte.

4 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (038)

  1. Das gute Gewissen kann man sich heute aber auch nur noch bei solchen Sachen leisten… 😉

    Ps:
    Äh… hast du die Smilies gewechselt? Wenn ich grade so deinen Kommentar lese… o.O

    Gefällt mir

  2. Die Smileys hat WordPress wohl für mich – bzw. alle User – gewechselt. Bin zunächst auch erschrocken, doch solch spontane Änderungen ist man als fremdhostender Blogger ja gewöhnt… 😉

    Gefällt mir

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.