Sonnwendfeuer 2009

Wieder einmal Sonnwende. Wieder werden die Tage kürzer. Und das noch bevor es überhaupt richtig Sommer gewesen ist. Wenigstens war es gestern Abend relativ trocken und angenehm warm, was den enormen Zulauf am Sonnwendfeuer erklären dürfte.

sonnwend2

Vor der Kulisse der lodernden Flammen ergab sich ein geselliger Abend mit viel zu viel Bier, sinnfreien Gesprächen, neu geschmiedeten Plänen und der Erkenntnis, dass man eben doch nicht jünger wird. Eine Sonnwende also, wie sie im Buche steht.

5 Gedanken zu “Sonnwendfeuer 2009

  1. Stimmt, ganz so angenehm warm hat man es zu dieser Jahreszeit nicht. War aber auch erst zweimal dabei. So ein grosses Feuer macht aber schon was her. 😉

    Danke für die Info.

    Gefällt mir

  2. Kein Problem! Ja, das Feuer ist wirklich immer wieder beeindruckend und trägt viel zur gemütlichen Atmosphäre bei, die beim geselligen Zusammensein doch immer wieder im Vordergrund steht… 🙂

    Gefällt mir

  3. Pingback: Sonnwendfeuer « Tonight is gonna be a large one.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s