Enorme Planungssicherheit

Wie kommt es, dass von meinen achtzehn Tagen Weihnachtsurlaub schon jetzt dreizehn Tage fest verplant sind?

Freizeit. Man hat wirklich nie genug davon.

6 Gedanken zu “Enorme Planungssicherheit

  1. Na, du wirst dich schon nicht zu sehr langweilen. Ich mag mich ja auch gar nicht beschweren. Im Moment ist nur die Aussicht auf ein paar Nichts-tu-Tage zu verlockend, von denen es am Ende doch wieder nur höchstens zwei oder drei geben wird… 😉

    Gefällt mir

  2. Naja, was heißt Urlaub. Eher freie Tage inklusive den Feiertagen und den Wochenenden. Für den Rest habe ich mir ja auch schließlich den wohlverdienten Jahresurlaub aufgehoben. Also nur kein Neid… 😉

    Gefällt mir

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.