Kleider machen Leute

Ebenso machen DVD-Cover Filme. Zumindest bis zu einem gewissen Maße. Dies im Hinterkopf habe ich mich an die Arbeit gemacht, um ein Cover für meinen Film zu gestalten. Nicht so einfach wie man immer denkt. Eigentlich habe ich auch schon vor einigen Stunden Feierabend gemacht, doch wie das so ist mit eigenen Projekten, zieht es einen doch immer wieder an den Rechner.

cover.jpg

Lange Rede, kurzer Sinn: Hier seht ihr die erste Version des Covers. Noch nicht fertig, aber man bekommt vielleicht schon einmal eine Vorstellung davon. Morgen wird weiter daran gearbeitet. Nun werde ich mir noch ein wohlverdientes Bierchen gönnen und dann in die Falle gehen. Morgen früh steht der DPD-Mann mit meinem neuen Motherboard vor der Tür. So ist zumindest der Plan. Falls nun erst einmal Funkstille herrscht, wisst ihr warum.

Edit: Motherboard ist da, aber das Wärmeleitpad ziert sich noch… 😕

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.