Run, Fatboy, Run (1206)

Nachdem ich gestern noch im Kino war (Besprechung folgt), ist es ein wenig später geworden. Zudem habe ich nicht gut geschlafen und meine Laufuhr, die ohnehin recht großzügig misst, hat mir zum dritten Mal in dieser Woche eine Schlafzeit von unter fünf Stunden attestiert. Wahrlich nicht die besten Voraussetzungen für einen Lauf. Dennoch habe ich mit im Mittagssonnenschein aufgemacht. 🌞

Müder Mittagslauf im Sonnenschein über Stock und Stein

Müder Mittagslauf im Sonnenschein über Stock und Stein

Distanz: 10.33 km
Zeit: 00:58:32
Anstieg: 98 m
Ø Pace: 5:40 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.6 km/h
Ø Herzfrequenz: 156 bpm
Ø Schrittfrequenz: 150 spm
Temperatur: 3.9 °C
Kalorien: 748 kcal

2022: 537 km
März: 39 km
KW 9: 39 km

Es war teils schon hart, doch nach dem Lauf fühle ich mich nun deutlich besser. Das ist schon faszinierend. Vielleicht schlafe ich am Wochenende etwas mehr und bekomme einen Halbmarathon unter? Würde mich sehr freuen. 🏃‍♂️

Im ersten Ohr: Super Stay Forever Folge 48: Turtles in Time
Im zweiten Ohr: Skye Wallace, Feeder, The Weakerthans

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..