Run, Fatboy, Run (1160)

Der vorletzte Urlaubstag. Eigentlich wollte ich heute noch einmal ausschlafen (was bei der viel zu späten Bettgehzeit auch dringend nötig gewesen wäre), doch die Kids hatten heute einen Ausflug geplant und da es die ganze Nacht geschneit hat und Verkehrschaos herrschte, musste ad hoc umgeplant werden. Da ich eh schon wach war, bin ich dann auch gleich laufen gegangen… ❄

Morgenlauf durch den Schnee

Morgenlauf durch den Schnee

Distanz: 9.14 km
Zeit: 00:55:32
Anstieg: 67 m
Ø Pace: 6:04 min/km
Ø Geschwindigkeit: 9.9 km/h
Ø Herzfrequenz: 149 bpm
Ø Schrittfrequenz: 151 spm
Temperatur: 0.0 °C
Kalorien: 702 kcal

2022: 83 km
Januar: 83 km
KW 1: 60 km

Seitdem ich Trailschuhe mit Grip habe, mag ich es ja sehr im Schnee zu laufen. So auch heute. Es ist so schön friedlich und still. Es waren auch kaum Leute unterwegs. In der Stadt war es dann schon schwieriger, da natürlich nur die Straßen einigermaßen geräumt waren und die Fußwege nicht. Die typischen Prioritäten halt. Aber egal, ich war laufen und bin bin zufrieden. 🏃‍♂️

Im ersten Ohr: Sneakpod #711 – Don’t Look Up
Im zweiten Ohr: blink-182, Jimmy Eat World

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.