Run, Fatboy, Run (1060)

Auch wenn ich letzte Nacht wieder viel zu spät ins Bett gekommen bin und ich das eine oder andere Bier verköstigen musste, so wollte ich heute direkt den Halbmarathon im September laufen. Gesagt, getan. 🏃‍♂️

Endlich wieder ein wenig blauer Himmel beim Laufen!

Endlich wieder ein wenig blauer Himmel beim Laufen!

Distanz: 21.41 km
Zeit: 02:04:54
Anstieg: 170 m
Ø Pace: 5:50 min/km
Ø Geschwindigkeit: 10.3 km/h
Ø Herzfrequenz: 155 bpm
Ø Schrittfrequenz: 153 spm
Temperatur: 12.8 °C
Kalorien: 1568 kcal

2021: 2019 km
September: 21 km
KW 35: 39 km

So richtig Lust hatte ich auf keine der üblichen Strecken, also habe ich mir eine zumindest teilweise neue gesucht. Hat mir ziemlich gut gefallen! Insgesamt kam ich auch ganz gut voran und bin mit der 5:50er Pace auch recht zufrieden. Nun neigt sich der Urlaub leider dem Ende entgegen, doch ein paar Läufe abseits der Mittagspause sind davor bestimmt noch drin. 😅

Achja, die 2.000 km für das Jahr habe ich mit diesem Lauf auch geknackt! 🎉

Im Ohr: Radio Nukular – Episode 148: Anekdoten mit Sammy von den Broilers

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (1060)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (1061) | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.