Run, Fatboy, Run (792)

Nachdem ich gestern Abend schon eine kurze, schnelle Runde laufen war, habe ich mich heute gleich morgens erneut zu einem Lauf aufgemacht. Erstmals in dieser Saison bei knapp über 0 °C, sprich ich war mit Mütze und Handschuhen unterwegs. Als dann die Sonne rauskam ging es einigermaßen, doch es war schon verdammt kalt. 🥶

Morgennebel in der aufgehenden Sonne

Morgennebel in der aufgehenden Sonne

Distanz: 8.16 km
Zeit: 00:43:23
Anstieg: 65 m
Ø Pace: 5:19 min/km
Ø Geschwindigkeit: 11.3 km/h
Ø Herzfrequenz: 154 bpm
Ø Schrittfrequenz: 152 spm
Temperatur: 6.1 °C
Kalorien: 603 kcal

2020: 1428 km
Oktober: 85 km

Ansonsten gibt es nur wenig Spannendes zu berichten: Mein Fuß hat sich im ersten Drittel wieder nicht so toll angefühlt, danach ging es. Die Geschwindigkeit ist in Ordnung, aber ich war am Anfang auch eher zurückhaltend unterwegs. Somit waren es diese Woche 43 km, was deutlich weniger ist, als noch in den letzten Wochen. Für die kommende Zeit werde ich es wohl bei um die 40 km pro Woche belassen.

Im ersten Ohr: FatBoysRun – Episode 220: Welterfolge
Im zweiten Ohr: Alkaline Trio, The Wohlstandskinder

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.