Run, Fatboy, Run (674)

Der erste Freitag in der Home-Office-Zeit. Vor knapp zwei Stunden wurden nötige Ausgangsbeschränkungen in Bayern verkündet. Die Situation spitzt sich zu. Wirklich erschreckend, dass solche Maßnahmen nötig sind, um die Leute zur Vernunft zu bringen. Einfach unfassbar. Laufen und spazieren gehen ist noch erlaubt, worüber ich wirklich froh bin. Somit habe ich heute gleich die Mittagspause zu einem kurzen Lauf genutzt. Das will ich nun öfter machen.

Ein einsamer Lauf durch unstete Zeiten

Ein einsamer Lauf durch unstete Zeiten

Distance: 7.09 km
Duration: 00:45:45
Elevation: 50 m
Avg Pace: 6:27 min/km
Avg Speed: 9.3 km/h
Heart Rate: 160 bpm
Stride Frequency: 147 spm
Energy: 628 kcal

2020: 218 km
März: 36 km

So hundertprozentig fit bin ich immer noch nicht, weshalb ich es langsam habe angehen lassen. Auch eine neue Strecke habe ich ausprobiert, die weit über die Felder führt und tatsächlich bin ich auch kaum jemandem begegnet. Einmal mehr beweist sich, dass Laufen einfach der perfekte Sport ist. 🏃‍♂️

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 192: Virusangst

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (674)

  1. Huiui, es spitzt sich zu. Ich bin Donnerstag und Freitag auch mittags kurz laufen gewesen. Es war aber auch einfach so wundervoll sonnig!

    Allerdings waren die Radwege packend voll mit Leuten (besonders Jugendliche und Hundespazierer (=dog walkers?!?)). Am Wochenende war ich Radfahren und das gleiche Bild: noch nie so viele Menschen draussen!

    Gefällt 1 Person

    • Bei uns ist seit den Ausgangsbeschränkungen deutlich weniger los. Am Sonntag war es schön sonnig, da waren etliche Leute spazieren, aber keine Gruppen mehr, sondern alle schön einzeln. Hoffe wirklich, dass die Maßnahmen helfen.

      Liken

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.