Run, Fatboy, Run (664)

Gestern Abend stand die Geburtstagsfeier von Frau bullion auf dem Plan, weshalb wir erst gegen 2 Uhr früh ins Bett gekommen sind. Ich habe viel zu viel gegessen und getrunken, weshalb ich mich heute früh auch nicht sonderlich fit gefühlt habe. Frau bullion hat es leider komplett zerlegt (der Zwergofant kämpft auch schon seit ein paar Tagen mit Magen-Darm-Gedöns), weshalb ich mich noch glücklich schätzen kann. Sprich ich konnte noch laufen und bin somit für eine gute Stunde dem Krankenlager entflohen: in einen fast schon unwirklich schönen Februartag. ☀😎

Die Ruhe vor dem Sturm

Die Ruhe vor dem Sturm

Distance: 12.35 km
Duration: 01:14:25
Elevation: 113 m
Avg Pace: 6:01 min/km
Avg Speed: 10.0 km/h
Heart Rate: 161 bpm
Stride Frequency: 150 spm
Energy: 1048 kcal

2020: 137 km
Februar: 42 km

Eigentlich wollte ich die übliche 10-km-Runde laufen, bin dann aber schon zu Beginn vom Weg abgekommen und habe mich im weiteren Verlauf (aus Gründen) von den üblichen Hunderennstrecken ferngehalten. Somit kam ich am Ende bei gut 12 km raus, womit ich durchaus zufrieden bin. Mehr hätte ich meinem Fuß auch nicht zumuten wollen. Da Sabine vor der Tür steht, werden mich die nächsten Tage vermutlich eh nicht nach draußen locken. ⛈

Im ersten Ohr: Sneakpod #616 – 1917
Im zweiten Ohr: blink-182, Alkaline Trio

3 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (664)

  1. Pingback: Media Monday #450 | moviescape.blog

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.