Run, Fatboy, Run (495)

Nachdem ich es letzte Woche bei meinem ersten Lauf nach der Erkältungspause doch ein wenig übertrieben hatte, wollte ich es heute langsam angehen. Eigentlich hätte ich schon früher einen Lauf einschieben wollen, doch war die Woche mit Feiertag, Geburtstag usw. einfach viel zu voll. Trotz widriger Umstände habe ich mich heute am späten Nachmittag also noch zu einem Lauf aufgerafft:

Rauf und runter durch das Städtchen...

Rauf und runter durch das Städtchen…

Distance: 10.07 km
Duration: 01:05:08
Elevation: 78 m
Avg Pace: 6:27 min/km
Avg Speed: 9.28 km/h
Heart Rate: 164 bpm
Stride Frequency: 145 spm
Energy: 890 kcal

Am Samstag habe ich den ganzen Tag auf einer Baustelle ausgeholfen, wobei ich mir prompt mein Knie in der Bautür gestoßen hatte. Und zwar so, dass mir gleich schwarz vor den Augen wurde. Heute morgen dachte ich noch, dass ein Lauf unmöglich sei, doch es lief dann erstaunlich gut. Die Belastung spüre ich nun jedoch ziemlich, aber ich kann ja nicht schon wieder pausieren. Irgendjemand will dieses Jahr anscheinend nicht, dass ich laufe…

Im ersten Ohr:  FatBoysRun – Episode 119: Bonn Marathon
Im zweiten Ohr: blink-182

5 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (495)

  1. Pingback: Media Monday #359 | moviescape.blog

  2. Wenn du ein Problemchen (niggle) hast, dann gibt es eine Faustregel, um einzuschaetzen, ob es ok ist: wenn dich der Schmerz zwingt, deine Form zu aendern, solltest du nicht laufen. Ansonsten ist es ok.

    PS: mein Fuss ist noch nicht wieder lauffaehig, obwohl ich mittlerweile nicht mehr humpeln muss. Bin mal gespannt, ob ich am Sonntag den Standard-Triathlon (mit 10km Lauf) absolvieren kann…

    Gefällt 1 Person

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s