Run, Fatboy, Run (436)

Nachdem ich gestern noch Muskelkater vom letzten Lauf hatte, war ich erst heute wieder laufen. Dafür mit Verstärkung. Endlich habe ich einmal wieder einen Lauf mit dem Zwergofanten absolvieren können. Er war übermotiviert und somit war es eine Freude, ihm über den größten Teil der Strecke hinterherzuhecheln… 😉

Run, Fatboy, Run (436)

Distance: 11.00 km
Duration: 01:11:26
Elevation: 91 m
Avg Pace: 6:29 min/km
Avg Speed: 9.24 km/h
Heart Rate: 165 bpm
Stride Frequency: 148 spm
Energy: 962 kcal

Für mich war der Lauf ziemlich anstrengend, musste ich den Zwergofanten doch öfter mal anschieben und über ca. 500 m das Fahrrad auch tragen, da der Weg unpassierbar war. Dafür haben wir erneut einen Stop bei der Tartanbahn eingelegt und sind eine 400-Meter-Runde zusammen gelaufen. Insgesamt wohl also nicht der zielgerichtetste Lauf, aber ein sehr schöner. Danach war ich, trotz der schlechten Zeit, ziemlich kaputt. Wenn ich in zwei Wochen den Halbmarathon laufe, dann habe ich keine Erwartungen eine Zeit viel schneller als 2:30 Stunden zu erreichen.

Im Ohr: „Welches Auto ist das? Ein Opel? Ein VW? Ein Mercedes?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s