Media Monday #310

Nach einer extrem sonnigen Woche, in der mein Medienkonsum ziemlich in den Keller gegangen ist, war es gar nicht so leicht die passenden Antworten auf die aktuellen Fragen des Medienjournals zu finden. Bald steht hier außerdem ein weiterer Blog-Geburtstag an, den ich über die letzten Tage schon fleißig vorbereitet habe. Spürt ihr auch schon die Auswirkungen des sommerlichen Wetters auf euer Freizeitverhalten? Ich persönlich sitze zurzeit abends zum Lesen ja ganz gerne auf der Terrasse…

  1. Das Pfingstwochenende war ziemlich verregnet, was unserem Garten zugute gekommen ist.
  2. Neulich habe ich gehört, was Maren im „Blogger privat“-Interview auf Radio Fritz zu sagen hat.
  3. Die Vorstellung in nicht einmal einem Monat einen Halbmarathon zu laufen, ist mir persönlich ja viel zu absurd.
  4. Von dem, was mir dieses Jahr bisher an Lektüre untergekommen ist, zählt „Ready Player One“ immer noch zu meinen Favoriten.
  5. James Franco hätte ich in „Alien: Covenant“ kaum wiedererkannt, schließlich taucht er nur in einem kurzen Video-Clip auf.
  6. Das Talent eine Dauerkarte für alle möglichen Gedankenkarusselle zu besitzen, würde ich am liebsten ablegen.
  7. Zuletzt habe ich die BBC-Serie „Luther“ gesehen und das war über vier kurze Staffeln tolle Unterhaltung, weil der Ermittler einen ganz anderen Stil pflegt als seine US-TV-Kollegen.

32 Gedanken zu “Media Monday #310

      • Über Himmerfahrt war das Wetter zumindest bei uns ziemlich gut, aber dieses Wochenende ist wirklich eher mäßig. Ich schließe mich dir also an und wünsche mir schönes Spätsommerwetter (v .a., weil ich in der zweiten Septemberhälfte zwei Wochen Urlaub habe!) – und gutes Wetter in der letzten Juniwoche, wenn der Herr Koch und ich an die Nordsee fahren. ♥

        Gefällt 1 Person

      • Guter Plan! Ich strebe auch zwei Wochen Urlaub Ende August/Anfang September an und zwar hier im schönen Frankenland. Letztes Jahr war das Wetter perfekt und ich wünsche dir und mir, dass es dieses Jahr ebenso wird… 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Du strebst sie an? Macht ihr keine Urlaubsplanung für das ganze Jahr? Dann hoffe ich, dass es bei dir (noch) klappt mit dem Sommerurlaub! 🙂 Wir wollen eigentlich zumindest eine Woche wegfahren im September, aber können uns immer noch nicht so richtig entscheiden. Unsere Wünsche übersteigen bislang das Budget… 😀

        Gefällt 1 Person

      • Wir planen zumindest teils für das gesamte Jahr. Meinen Sommerurlaub habe ich noch nicht eingereicht, sollte aber klappen. Bin ja selbst noch unschlüssig… 😉

        Wegfahren werden wir aber nicht mehr, deshalb ist es ja umso wichtiger, dass das Wetter hier passt. Dir drücke ich die Daumen, dass Budget und Urlaubswunsch noch zusammenfinden… 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Wow, das geht ja flexibel bei euch. Ich musste den Großteil meines Urlaubs bis spätestens Ende Januar eingereicht haben. Habe nun nur noch drei Tage, die ich „spontan“ mal nutzen kann. Ich ringe noch mit mir, ob ich die im Sommer oder lieber nach Weihnachten nehmen soll…

        Was unseren Urlaub im September aangeht, werden wir auf jeden Fall ein paar Tage wegfahren. Und wenn es nur innerdeutsch in eine andere Region geht. Einfach mal raus. Das sollte dann im Budget auf jeden Fall noch drin sein. Zuhause ist es aber auch schön, da hast du recht – ich genieße den heutigen faulen Tag daheim so sehr wie schon lange keinen freien Tag mehr. 🙂

        Gefällt 1 Person

      • Wir haben auch Teams, die planen schon relativ früh für das ganze Jahr. In meinem Team handhaben wir das so flexibel wie eben möglich, d.h. es muss für jeden Aufgabenbereich immer jemand da sein. Hat aber auch Vorteile, das Jahr schon im Voraus geplant zu haben, finde ich.

        Wenn das Wetter gut ist und man zu Hause etwas unternehmen oder in den Garten kann, dann ist es perfekt. Bei Regen usw. funktioniert es mit Kindern nicht so gut, da geht man sich irgendwann nur noch auf die Nerven nach dem drölftausendsten Brettspiel… 😉

        Gefällt 1 Person

      • Das handhaben wir ähnlich: Es dürfen nicht zwei Leute, die für das gleiche Projekt verantwortlich sind, zusammen im Urlaub sein. Ist manchmal gar nicht so leicht in einem kleinen Betrieb, gerade wenn mal spontan was ansteht. Aber irgendwie regelt sich das ja dann doch immer… 😉

        Regnet es heute bei euch bzw. bist du schon beim 8432 Gesellschaftsspiel angekommen? 😉 Wortman schwärmt mir übrigens gerade vor, dass es über Pfingsten richtig schön und er mehrfach im Biergarten war. Sicher, dass ihr im selben Bundesland lebt? 😀

        Gefällt 1 Person

      • Die Kids sind gerade ausgeflogen, d.h. ich wurde bisher verschont von Brettspielen. Der gute Herr Wortman wohnt doch im tiefsten Niederbayern. Das kann man doch nicht mit Franken vergleichen. Das sind doch beides völlig unterschiedliche Klimazonen! 😀

        Gefällt 1 Person

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.