Media Monday #288

Erste einmal: Ich wünsche allen Lesern ein frohes neues Jahr! Ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel gut hinter euch gebracht und seid nicht so müde, wie ich im Moment. Natürlich freue ich mich auch 2017 auf regen Austausch mit euch im Rahmen des Media Monday und darüber hinaus. Doch nun direkt zu den ersten Fragen des Medienjournals im neuen Jahr. Viel Spaß damit und auf ein famoses 2017! 🙂

media-monday-288

  1. In 2017 freue ich mich im Moment am meisten auf einen langen und hoffentlich entspannten Sommer mit meiner Familie.
  2. Wohingegen 2016 unsere Reise ins Erzgebirge für mich eines der Highlights war, denn immerhin war das unser erster Urlaub seit 2013.
  3. Außerdem habe ich mir fürs neue Jahr vorgenommen erneut einen Halbmarathon zu laufen und insgesamt die 670 km des vergangenen Jahres zu knacken.
  4. Und nachdem ich zwischen den Feiertagen mit „Der Herr der Ringe: Die zwei Türme“, „Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs“ und „Sturz ins Leere“ drei Filme gesehen habe, bin ich motiviert, dass mein Filmkonsum auch 2017 nicht einbrechen wird.
  5. Bleibt nur zu hoffen, dass es keine weiteren weltpolitischen Katastrophen geben wird und die Menschheit öfter mal ihren Kopf einschaltet.
  6. Immerhin wird in diesem Jahr aber wohl mit allem zu rechnen sein.
  7. Zuletzt habe ich habe ich zwei Artikel über „Mein Filmjahr 2016“ und „Mein Serienjahr 2016“ veröffentlicht und das war durchaus befriedigend, weil sich hier in Zahlen und Statistiken ausdrückt, was ich 2016 alles an Bewegtbild konsumiert habe.

18 Gedanken zu “Media Monday #288

  1. Ein weiterer Halbmarathon – Respekt! Hey, wenn du mal den Fränkische Schweiz Marathon läufst, sag Beschei! Vielleicht bin ich dann „zufällig“ gerade im Lande und feuer dich an! 😉

    Dann wünsche ich dir ein gutes Filmjahr und ein gutes Laufjahr! Und Zeit für die Familie zwischendurch… 😉

    Gefällt 1 Person

    • Es wäre ja nur wieder mein Haus-Halbmarathon. Insofern kein großer Aufwand. Einen richtigen Marathon kann ich noch nicht anpacken. Da müsste ich mein Trainingspensum enorm steigern.

      Danke dir für deine Wünsche! Das kann ich nur zurückgeben. Lass dich von deinen Schülern nicht zu sehr stressen… 🙂

      Gefällt mir

  2. Pingback: Media Monday #288 – filmexe

  3. Frohes Neues auch an dieser Stelle nochmals. 😉
    Bei der 5 denkt man gerne „Es kann nur besser werden!

    Oh…
    Wait…“ Mal sehen was für Katastrophen tatsächlich noch auf uns warten.
    Toi toi toi, zusätzlich zum Aufwärtstrend bei deinen Blogstatistiken kann es auch weiter mit Filmen gehen!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s