5 Filme, die ich aktuell am meisten liebe

Ein Jubiläum! Gorana hat heute bereits die zehnte Ausgabe von Die 5  BESTEN am DONNERSTAG veröffentlicht. Dabei fühlt es sich fast schon so an, als würde es diese wunderbare Aktion bereits viel länger geben. Ich glaube so langsam wird es auch bei mir auf dem Blog Zeit für eine eigene Kategorie dafür. Worum es heute geht? Ganz klassisch um die aktuellen Lieblingsfilme – und es war, auch wenn ich tatsächlich mehr als fünf Filme eingeschmuggelt habe, gar nicht so einfach eine Auswahl zu treffen…

besten-donnerstag-10

Das Thema für Ausgabe #10 lautet:

5 Filme, die ich aktuell am meisten liebe

  1. „Alien“ & „Aliens“ (1979, 1986) – Kaum eine andere Filmreihe übt so eine starke Faszination auf mich aus, wie dieses Sci-Fi-Horror-Franchise. Speziell die ersten beiden Filme liebe ich über alles und finde es nach wie vor sehr beeindruckend, wie perfekt ausgestaltet diese Welt wirkt und wie effektiv die Filme sie jeweils in ihrem Genre funktionieren.
  2. „Blade Runner“ (1982) – Der zweite Ridley-Scott-Film in dieser Liste hat es bei mir nicht so leicht gehabt: Er musste sich meine Liebe hart erkämpfen. Doch es hat sich gelohnt und inzwischen lasse ich nichts auf die perfekte Ausstattung, die dichte Atmosphäre und die mitreißende Geschichte kommen.
  3. „Der Herr der Ringe“ (2001-2003) – Wenn es um Eskapismus geht, dann reise ich am liebsten nach Mittelerde. Peter Jacksons Trilogie packte mich zu Beginn des Jahrtausends dermaßen, dass die Reihe auch zu meinen am häufigsten gesehenen Filmen zählt und ich mich am liebsten jedes Jahr ins Auenland aufmachen würde (was ich zuletzt mit „Der Hobbit“ auch getan habe).
  4. „Jurassic Park“ (1993) – Für ältere Generationen war „Star Wars“ das Erwachen der großen Kinoliebe, für mich war es Steven Spielbergs „Jurassic Park“. Noch heute bekomme ich eine Gänsehaut beim Anflug auf Isla Nublar und fiebere mit, wenn sich die Wellen im Wasserglas bilden. Pure Filmliebe.
  5. „Zurück in die Zukunft“ (1985, 1989, 1990) – Natürlich darf auch bei mir Robert Zemeckis Zeitreise-Trilogie nicht fehlen, die wie kaum eine zweite Filmreihe die 80er Jahre einfängt – auch wenn sie kaum in den 80ern spielt. Für mich ein ganz großes Stück Kindheit, das sich seinen festen Platz unter meinen Lieblingsfilmen gesichert hat.

18 Gedanken zu “5 Filme, die ich aktuell am meisten liebe

  1. Okay, also „Alien“, „Herr der Ringe“ und „Jurassic Park“ hab ich in deiner Liste erwartet 🙂 Insgesamt passt die wirklich hervorragend zu dir und dem, was du so über deinen Blog kommunizierst!

    Gefällt 1 Person

  2. ‚Alien‘ nicht in meiner 5er Liste zu haben hat sehr geschmerzt.Das ist so ein völlig unzerstörbarer Film, der einfach nicht altert und mit jedem Ansehen besser wird! Über ‚Jurrasic Park‘ könnte ich fast dasselbe sagen. Okay und über den Rest eigentlich auch ;). Starke Liste!

    Gefällt 1 Person

    • Sich auf nur fünf Filme zu beschränken ist aber auch schwer. Ich hätte auch noch gerne „Stand by Me“ oder andere Lieblingsfilme genannt, doch die hier aufgeführten liegen mir eben noch einen Tick mehr am Herzen. Und da wird es wohl so schnell auch keine aktuelleren geben… 😉

      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Media Monday #272 | Tonight is gonna be a large one.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s