Swim, Fatboy, Swim (013)

Nachdem ich gestern Abend laufen war, bleibt es sportlich auf dem Blog: Das Zappelinchen hat Samstagvormittag nun wieder Schwimmkurs im Freibad – und obwohl das Wetter alles andere als sommerlich ist, haben wir uns auf die Fahrräder geschwungen und sind ins Band gefahren. Ich habe die Zeit genutzt, um ungestört ein paar Bahnen zu ziehen.

Bahnen: 26 x 50 m
Distanz: 1300 m
Zeit: 00:38:43
min/Bahn: 01:29
Züge: 24 Züge/min
Geschw.: 2,01 km/h
Energie: 301 kcal

Das erste Mal bin ich mit meiner Laufuhr geschwommen, die auch eine Schwimmfunktion hat. Das Tracking funktioniert nicht per GPS, sondern via Beschleunigungssensor, d.h. es ist wichtig, sich am Anfang einer Bahn entsprechend kraftvoll vom Rand abzustoßen. Zwischendurch hatte die Uhr mal eine Bahn verloren, mal kam eine dazu. Insgesamt passt es jedoch. Ich werde das weiter beobachten und berichten. Auch werde ich das nächste Mal die Pausefunktion nutzen, da ich zwischendurch immer mal wieder dem Zappelinchen gut zureden und beim Springen zusehen musste – das verfälscht die Zeit doch enorm…

10 Gedanken zu “Swim, Fatboy, Swim (013)

    • Hey, du bringst mich auf ganz neue Gedanken! Im Moment plane ich eher die Kategorie „Ride, Fatboy, Ride“ – schließlich bin ich auch mit dem Fahrrad viel unterwegs. Mensch da fühle ich mich doch glatt motiviert mehr Sport zu treiben und notfalls auch zu tauchen… 😉

      Gefällt mir

  1. Ach, da hab ich doch wieder Lust, auch schwimmen zu gehen. Aber das kostet in Köln einfach viel zu viel :/ Vielleicht nutze ich das aus, wenn ich auch Kinder hab – scheint bei dir ja ganz gut zu klappen 😉

    Gefällt 1 Person

    • Wir haben hier kein Hallenbad, so dass wir die Sommermonate gut nutzen müssen. Der Schwimmkurs findet z.B. auch nur im Freien statt – somit muss man eh ins Bad und kann sich dann gleich eine Jahreskarte anschaffen. Da gibt es dann keine Ausrede mehr… 😉

      In der Stadt ist es aber sehr teuer, das ist bei uns leider auch so. Das würde ich mir tatsächlich auch nicht leisten, verstehe ich gut.

      Gefällt mir

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (370) | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Media Monday #258 | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.