Run, Fatboy, Run (355)

Als ich heute morgen das erste Mal auf die Temperatur geschaut habe, hatte es 5 °C und war bewölkt. Eine halbe Stunde später hatte es schon 9 °C und die Sonne brach durch die Wolken. Somit habe ich mich zum ersten Mal in diesem Jahr für die kurze Laufhose und ein langärmliges Laufshirt  entschieden. Als ich dann unterwegs war, kam die Sonne richtig durch und ich hätte mir selbst die langen Ärmel sparen können. Es wird Frühling. Juhu!

run-fatboy-run-355

Distance: 10.80 km
Duration: 01:04:04
Elevation: 119 m
Avg Pace: 5:55 min/km
Avg Speed: 10.11 km/h
Heart Rate: 170 bpm
Stride Frequency: 148 spm
Energy: 940 kcal

Zum heutigen Lauf bin ich mit dem Auto angereist und habe es am Ziel unseres für heute Nachmittag geplanten Spaziergangs abgestellt. Die Kinder werden froh sein, nicht wieder zurücklaufen zu müssen. Somit konnte ich zwei Strecken kombinieren, was zu einer netten, neuen Route geführt hat. Allerdings musste ich zwei Fotopausen einlegen, da ich drei Rehe auf einem Feld gesehen habe. Leider sind sie dann geflüchtet als ich zu nahe kam. Auf jeden Fall bin ich mit meiner Laufwoche sehr zufrieden: Ich war vier mal unterwegs und habe knapp über 45 Kilometer bezwungen. Morgen ist der Urlaub vorbei und es steht gleich eine Woche mit sechs Arbeitstagen an – da werde ich schon froh sein können, wenn ich zwei Läufe unterbringe…

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 32: Interview Arne Gabius

8 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (355)

    • Ja, ich weiß schon dass 45 Kilometer nicht wirklich viel sind. Für mich aber schon und ich bin mir sicher, erst im nächsten Urlaub wieder auf diese Gesamtstrecke zu kommen… 😉

      Gute Besserung für deinen Knöchel! 🙂

      Gefällt mir

  1. Pingback: Media Monday #249 | Tonight is gonna be a large one.

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (356) | Tonight is gonna be a large one.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s