Impressionen vom Bau #18: Heizung und Solaranlage

Wie beim letzten Eintrag zur Innendämmung bereits angekündigt, steht unsere Heizungsanlage (bestehend aus Wärmepumpe und Pufferspeicher) bereits im Keller. Auch die Solaranlage befindet sich bereits auf dem Dach und sorgt (noch sporadisch) für warmes Wasser. Gerade sind wir dabei die Heizung anzuschließen, um die aktive Trocknung des Estrichs zu unterstützen. Somit geht es auch mit den Elektroarbeiten weiter, dann wurde mit der Außendämmung begonnen und die Garage wird auch in den nächsten Wochen geliefert. Es bleibt spannend!

heizung-2
Wärmepumpe und Pufferspeicher nehmen viel Platz in Anspruch

heizung-fliesen
Der Heizungskeller ist der bislang einzige geflieste Raum

solar-2Die Solaranlage sorgt hoffentlich schon bald für warmes Wasser

Alle Artikel zu unserem Bauvorhaben…

16 Gedanken zu “Impressionen vom Bau #18: Heizung und Solaranlage

    • Ja, das war uns auch wichtig. Gerne hätten wir noch mehr solcher Maßnahmen ergriffen, doch irgendwo muss man leider auch die Balance zwischen Geld, Umwelt und Effizienz halten. Vieles könnte man in ein paar Jahren aber auch noch nachrüsten.

      Liken

  1. Pingback: Media Monday #218 | Tonight is gonna be a large one.

  2. Pingback: Impressionen vom Bau #21: Innenverkleidung mit Rigips | Tonight is gonna be a large one.

  3. Pingback: Impressionen vom Bau #24: Erste Fliesen in Keller, Bad und WC | Tonight is gonna be a large one.

  4. Pingback: Happy Birthday Blog: 10 Jahre | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.