Run, Fatboy, Run (334)

Wer hätte gedacht, dass sich dieses Wochenende so sportlich entwickeln würde? Gestern schwimmen und heute laufen – und somit nach dem kleinen Wettkampf  vor ein paar Tagen bereits der zweite Lauf in dieser Woche. Eigentlich hatte ich heute einen langen und eher langsamen Lauf geplant, doch aufgrund einer spontanen Essenseinladung war es letztendlich ein kurzer und langsamer Lauf.

Distance: 8.33 km
Duration: 00:51:25
Avg Speed: 9.72 km/h
Avg Pace: 6:10 min/km
Energy: 698 kcal

Es war ziemlich heiß und ich hatte mir sogar eine Wasserflasche mitgenommen, was auch tatsächlich keine schlechte Idee war. Mal sehen, ob ich vielleicht kommendes Wochenende meinen Plan in die Tat umsetzen kann. So oder so bin ich auf jeden Fall froh, wieder mit dem Laufen begonnen zu haben – obwohl bei diesen Temperaturen schwimmen deutlich angenehmer war…

Im Ohr: FatBoysRun – Episode 15: Der Ultra-Sommer (15 km)

2 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (334)

  1. Pingback: Media Monday #213 | Tonight is gonna be a large one.

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (335) | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.