Run, Fatboy, Run (313)

Auch wenn ich heute früh viel zu müde war, bin ich doch gleich laufen gegangen. Es hilft ja doch nichts. Nach ca. 5 Minuten hat es dann angefangen leicht zu nieseln, nach weiteren 5 Minuten kam es zu einem Wolkenbruch – somit war ich am Ende meines Laufs komplett durchnässt. Wirklich nervig dabei war, dass ich schon nach ein paar Minuten durch meine Brille absolut nichts mehr gesehen habe – und ohne war die Sicht auch nur bedingt besser.

Distance: 7.64 km
Duration: 00:44:47
Avg Speed: 10.23 km/h
Avg Pace: 5:51 min/km
Energy: 607 kcal

Eigentlich wollte ich es heute noch einmal eher langsam angehen lassen, da auch mein Immunsystem im Moment merklich gegen Krankheiten meiner Kinder kämpft. Ab der Hälfte der Strecke habe ich jedoch noch eine Schippe draufgelegt, wodurch meine Zeit doch noch relativ deutlich unter die 6:00 min/km gefallen ist. Das nächste Mal hoffentlich wieder ohne Regen.

Im Ohr: Nerdtalk Episode 359

8 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (313)

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.