Konsumrausch 2013

Dieses Jahr ist das Weihnachtsfest noch schneller vergangen, als in den Jahren zuvor. Aber habe ich das vergangenes Jahr nicht auch geschrieben? Auf jeden Fall sind es noch mehr Geschenke geworden. Unserem Kinderzimmer geht so langsam das Fassungsvermögen aus, was den flapsig gewählten Titel dieser Eintragsserie plötzlich in ein neues Licht rückt. Einfach zu viel. Entweder nächstes Jahr klappt der Hausbau oder wir müssen härtere Sanktionen bei den lieben Verwandten durchsetzen. Im Idealfall beides. Auch bei mir waren die Christkinder und Weihnachtsmänner wieder fleißig:

konsumrausch_2013

Seit ich auf den Whisky-Geschmack gekommen bin, bekomme ich nicht nur an Geburtstagen Naschub für meinen Getränkeschrank. Für mein leibliches Wohl ist also einmal wieder bestens gesorgt und ich bin besonders gespannt auf die 17- bis 19-jährigen Scotch-Abfüllungen. Auch mein Filmregal hat – wie beim letzten Media Monday bereits vermutet – Zuwachs bekommen. Das größte Geschenk gab es jedoch bereits im Vorfeld: neue Smartphones für den erwachsenen Teil unserer Familie… 🙂

12 Gedanken zu “Konsumrausch 2013

  1. Pingback: Konsumrausch 2014 | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.