Run, Fatboy, Run (260)

Eigentlich wollte ich erst morgen laufen gehen, doch da ich meiner Mutter bei ihren Umzugsvorbereitungen ohnehin zur Hand gehen wollte, ließ ich das Auto stehen und machte mich zu Fuß auf den Weg. Insofern wurde mein Lauf heute von einer gut 30-minütigen Pause unterbrochen, während der ich mich jedoch auch körperlich betätigt habe. Am Rückweg war ich dann noch kurz bei der Post, was meine Runde auf knapp 11 km verlängert hat.

Distance: 10.98 km
Duration: 01:05:49
Avg Speed: 10.01 km/h
Avg Pace: 5:59 min/km
Energy: 912 kcal

Mit der Zeit bin ich eigentlich recht zufrieden, wenngleich ich nach der Pause auch deutlich langsamer unterwegs war. Vermutlich war es auch keine so gute Idee zwischendurch Wasser mit Kohlensäure zu trinken. Auch ist eine Erkältung im Anmarsch, doch ich habe mir juliaL49s Rat zu Herzen genommen, dass bei Hals und darüber weitergemacht werden kann. Das Kratzen im Hals ist zwar immer noch da, doch fühle ich mich nach dem Lauf nun rundum gut.

Im ersten Ohr: Nerdtalk Episode 312
Im zweiten Ohr: Rocket Beans TV – Almost Daily #44: Podcasts

5 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (260)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (261) | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.