Run, Fatboy, Run (229)

Nachdem seit meinem letzten Lauf bereits wieder über ein Monat vergangen ist, war es höchste Zeit mich einmal wieder aufzuraffen. Warum die lange Pause? Krankheit, Arbeit und Kinder. Die Wochenenden waren auch recht dicht und abends konnte ich mich so gar nicht motivieren noch einmal rauszugehen, doch nun scheint endlich die Sonne und die Tage werden wieder länger!

Distance: 6.08 km
Duration: 00:40:12
Avg Speed: 9.08 km/h
Avg Pace: 6:36 min/km
Energy: 523 kcal

Trotz Sonne war es heute verdammt kalt und somit bin ich nur schwer in die Gänge gekommen. Gegen Ende lief es dann recht gut, wenngleich die Zeit auch alles andere als erähnenswert ist. Schon ernüchternd: Kaum läuft man eine Zeit lang nur sporadisch, ist jegliches Training fast schon hinfällig. Mal sehen, wie sich Frühling und Sommer mit nun zwei Kindern gestalten lassen…

Im ersten Ohr: Nerdtalk Episode 292
Im zweiten Ohr: Second Unit #28: The Boondock Saints

3 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (229)

  1. Das Problem mit der Zeit kenne ich nur zu gut: Am Ende des Monats ist hier im Ort der jährliche Osterlauf über 10km. Eigentliches Ziel: 10km innerhalb einer Stunde. Ist-Zustand: 8km in 70 😦

    Gefällt mir

    • Vor einem Jahr war mein Trainingsstand ziemlich genau bei 10 km in 60 Minuten. Oft sogar schneller. Hat auch bei einem Wettkampf über 10 km funktioniert, doch seit dem unsere Nummer zwei da ist, komme ich kaum noch zum Laufen und so lange Strecken schon gar nicht, was sich natürlich in der Zeit bemerkbar macht…

      Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen für den Osterlauf!

      Gefällt mir

  2. Pingback: Run, Fatboy, Run (230) | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.