Run, Fatboy, Run (220)

Seit meinem letzten Lauf ist die Temperatur nicht nur gefühlt um mindestens 15 °C gefallen. Somit habe ich erstmals meine dickeren Laufklamotten ausgepackt und mich in voller Montur auf den Weg gemacht. Nicht schön. Am Anfang war mir selbst das noch zu kalt, doch als nach ca. 20 Minuten die Sonne rauskam, wäre ich fast eingegangen. Man kann im Moment einfach nicht das Richtige anziehen. Unmöglich.

Distance: 6.60 km
Duration: 00:40:00
Avg Speed: 9.91 km/h
Avg Pace: 6:03 min/km
Energy: 536 kcal

Nach dem Lauf habe ich dann festgestellt, dass Runtastic gesponnen hat und nur die Länge der Strecke aufgezeichnet wurde. Die Dauer und Geschwindigkeit musste ich mir selbst ausrechnen und mag nun nicht ganz korrekt sein. So oder so war der Lauf heute sehr anstrengend und zumindest die errechnete Zeit ist auch nicht sonderlich gut. Abends wird es nun auch schon früh dunkel, was die Laufbedingungen unter der Woche zusätzlich erschwert. Mal sehen, ob und wie ich das dieses Jahr so durchhalte…

Im ersten Ohr: Nerdtalk Episode 271
Im zweiten Ohr:
Fortsetzung folgt S02E31 – Das war ja niedlich wie ihr das gemacht habt.

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (220)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (221) | Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.