Media Monday #59

Nach einem vollgestopften Wochende inklusive eines lang erwarteten Kinobesuchs, stehen heute auch schon wieder die aktuellen Fragen des Medienjournals zum Filmgeschehen an…

  1. Simon Pegg gefiel mir am besten in „Shaun of the Dead“ als Shaun und in der TV-Serie „Spaced“ als Tim Bisley.
  2. John Huston hat mit einem seiner Filme seine beste Regiearbeit abgelegt, weil ich das aufgrund der Unkenntnis seiner Werke bisher nicht besser einschätzen kann.
  3. Veronica Lake gefiel mir am besten in… Veronica Who?
  4. Colin Strause und Greg Strause haben als Regisseure versagt.
  5. Mein liebster spanischer Film ist Guillermo del Toros „Pans Labyrinth“.
  6. Filme mit mehreren Zeit- oder Handlungsebenen wecken häufiger mein Interesse, als solche mit einfacher Struktur.
  7. Meine zuletzt gesehener Film ist „Prometheus: Dunkle Zeichen“ und der war für mich endlich einmal wieder ein echtes Kinoereignis, weil es Ridley Scott gelungen ist die Atmosphäre seines 1979er Genreklassikers zu beschwören, ohne dabei nur eine inhaltliche oder formale Kopie abzuliefern.

13 Gedanken zu “Media Monday #59

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.