Media Monday #45

Obwohl meine Arbeitstage aufgrund eines neuen Mammutprojekts zurzeit wieder regelmäßig über die 10-Stunden-Marke zu wachsen drohen, habe ich die tote Zeit zu Projektbeginn genutzt, um mich den Fragen des Medienjournals zum Thema Film und Co. zu widmen.

  1. Der beste Film mit Robert De Niro ist für mich ziemlich schwer zu benennen, da er in wirklich vielen fantastischen Filmen mitgespielt hat. Ich könnte hier alles von „Brazil“ über „Once Upon a Time in America“ bis „The Deer Hunter“ nennen, entscheide mich letztendlich aber für „GoodFellas“ – und möchte zudem noch „The Godfather: Part II“ genannt wissen, um mich damit endgültig aus einer definitiven Aussage herauszuwinden…
  2. Robert Rodriguez hat mit „From Dusk Till Dawn“ seine beste Regiearbeit abgelegt, weil der Film damals eingeschlagen hat wie eine Bombe und Rodriguez – meiner Meinung nach – danach nie wieder solch einen perfekten Genremix hinbekommen hat, was wohl seiner Zusammenarbeit mit Quentin Tarantino zu verdanken ist.
  3. Der beste Film mit Julianne Moore ist für mich „Magnolia“.
  4. Die „Zurück in die Zukunft“-Trilogie weckte schon früh meine Begeisterung für Zeitreisen.
  5. Am Donnerstag startet die Kinoadaption von 21 Jump Street, der Serie mit der Johnny Depp seine Karriere begründet hat. Wie ist eure Meinung zu dem Remake? Toll, überflüssig oder einfach nur egal?
    Total egal. Ich kenne weder die Serie, noch konnte mich der Trailer begeistern.
  6. Die beste Krimi-Serie ist für mich „Castle“ mit Nathan Fillion – zumindest unter den klassischen Crime Procedurals. Ansonsten könnte ich auch das Serial „The Killing“ nennen, das über mehrere Staffeln die Aufklärung eines einzigen Mordfalls erzählt.
  7. Mein zuletzt gesehener Film war „Transformers: Die Rache“ und der war ziemlich schlecht, konnte mich aber dennoch gut unterhalten, weil ich nach einer zermürbenden Woche einfach nur unterhalten werden wollte und dies dem Film erstaunlicherweise ganz gut gelungen ist.

19 Gedanken zu “Media Monday #45

  1. Oh alle haben bei Frage 1 Schwierigkeiten… das finde ich sehr interessant. Ich hatte Schwierigkeiten einen Film zu finden, den ich als den besten deklarieren würde. 🙂

    Ansonsten ist wohl die einzig mögliche Antwort bei Frage 2: FRom Dusk til Dawn. Hab jedenfalls noch nirgendwo etwas anderes gelesen.

    The Killing hört sich übrigens interessant an. Werd ich direkt mal googlen.

    Eine schöne Woche für dich. 😉

    Liken

    • Robert De Niro ist bzw. war eben schon ein Ausnahmeschauspieler. Kein Wunder also, dass sich hier so viele Möglichkeiten bieten… 😉

      Bei 2. scheint „Sin City“ auch recht gerne gewählt zu werden, den ich jedoch nur gut fand. „From Dusk Till Dawn“ war damals im Freundeskreis auf jeden Fall der Kracher schlechthin.

      Dir auch eine schöne Woche!

      Liken

  2. Zu Transformers 2 ist ja bereits alles gesagt.
    3. passt genau – mit 2. und 4. sind wir auch auf einer ähnlichen Wellenlänge.
    Und von Castle kenne ich bisher nur die amüsante erste Staffel.

    Liken

  3. Ich glaube, daß auch bei mir Zurück in die Zukunft zumindest der erste Kontakt mit Paradoxa der Zeitreise stattgefunden hat. Ich meine mich außerdem an einen Sehspalt durch die Stubentür zu erinnern, durch den ich das erste Viertel angesehen habe, bevor mich meine Eltern dann netterweise zum gucken herein baten. Die Fortsetzungen konnte ich dann im Kino bestaunen.

    Liken

    • Das dürfte wohl in unserer (ich bin jetzt einfach mal so frei) Generation der üblichste Weg zur Begegnung mit der Zeitreisethematik und damit den zugehörigen Paradoxa gewesen sein. Leider habe ich nie einen Film der Reihe im Kino gesehen, aber die Türspalt-Geschichte kommt mir nur allzu bekannt vor… 😉

      Liken

  4. „From Dusk Till Dawn“ fängt stark an, nur um dann abzubauen, was ich sehr schade finde. Durchaus ein guter Film, aber wie finde eben nicht der beste von Rodriguez.

    Liken

    • Der Bruch ist es doch gerade, was „From Dusk Till Dawn“ so grandios macht. Sicher, die erste Hälfte ist ein astreiner larger than life Gangsterfilm, doch auch die zweite Hälft ist herrlich! Ohne diesen Genrewechsel hätte der Film wohl nie diesen Kultcharakter erreicht. Vielleicht muss man ihn aber auch schon damals im Erscheinungsjahr gesehen haben, um den Hype nachvollziehen zu können…

      Liken

  5. Bis auf Antwort Nummer 6 könnte alles von mir sein, freut mich das du dich schlussendlich doch für GoodFellas entschieden hast, (fast) jeder Film mit De Niro hat was, aber der Film hat wohl die angenehmsten Erinnerungen hinterlassen.

    Liken

    • Ja, „GoodFellas“ sticht für mich auch wirklich aus den üblichen Mafiafilmen heraus. Hinzu kommt, dass der Film als Vorbild einer meiner Lieblingsserien („The Sopranos“) gesehen wird, was ihn in meiner Gunst noch einmal erheblich steigen lässt:

      ‚As far back as I can remember, I always wanted to be a gangster…‘

      Einfach ein Klassiker!

      Liken

    • Na aber hallo! Ich mag zwar auch die anderen Rodriguez-Filme (besonders die älteren), doch „From Dusk Till Dawn“ ist in meinen Augen einfach sein bester Film – zumindest war er damals ganz groß.

      Liken

      • From Dusk till Dawn war auch mein erster Gedanke 🙂
        Teil 2 war nicht so gut aber Teil 3 war schon recht sehenswert. Ich hab ihn allerdings im Original gesehen. Keine Ahnung was die deutsche Syncro daraus gemacht hat…

        Liken

      • An die Direct-to-Video-Fortsetzungen habe ich mich nie herangetraut. Habe aber auch gehört, dass die nicht so prall gewesen sein sollen. Ist aber auch kein Wunder. Wenn ich irgendwann doch noch einmal reinschauen sollte, dann eh im Originalton. So habe ich auch den ersten Teil lieben gelernt (damals noch auf englischer VHS).

        Liken

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.