Run, Fatboy, Run (135)

Dank des herrlichen Wetters habe ich mich heute gleich einmal zum Laufen aufgemacht. Leider habe ich den strahlenden Sonnenschein überschätzt und sobald die Sonne weg war, wurde es ziemlich frisch und mir wehte ein eiskalter Wind um die Ohren – ist natürlich kein Wunder, so schnell wie ich immer unterwegs bin. Haha!

Länge: 4,20
Laufzeit: 00:25:30
kCal: 336
min/km: 6:04

Letztendlich habe ich mich noch während des Laufens für die kurze Strecke entschieden. Beim nächsten Abendlauf werde ich wohl oder übel noch einmal auf meine Mütze zurückgreifen. Trügerisch, trügerisch die liebe Sonne! Die Zeit ist ganz okay, aber ich war ja auch nicht lange unterwegs. Mal sehen, vielleicht klappt es Freitag noch einmal.

4 Gedanken zu “Run, Fatboy, Run (135)

  1. Wieviel Interesse doch so ein kleiner Verklicker auslöst… 😉

    Ich kann dir nur sagen, was ich schon Xander im „Vollmond“-Eintrag mitgeteilt habe: Ich habe bisher nur das Intro geschrieben und bin noch nicht ganz durch mit der Miniserie. Wird also noch etwas dauern, bis der Artikel endgültig erscheint.

    Gefällt mir

  2. Hmm, dann stecke deine Erwartungen für Nesbitt in „The Deep“ lieber nicht zu hoch. Schauspielerisch ist die Serie (zumindest bis jetzt) nicht allzu herausragend, aber abwarten! Ich werde auf jeden Fall berichten…

    Gefällt mir

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.