Mein (vorerst) letzter Monat mit Flattr

Mein fünfter und vorerst letzter Monat mit Flattr hat für mein Blog keinerlei Besserung gebracht. Ich selbst habe 4 mal geflattrt, was für die entsprechenden Blogs bzw. Einträge einem Einzelbetrag von 0,45 EUR gleichkommt. Mein Blog wurde dagegen erneut kein einziges Mal geflattrt, was die traurige Tendenz des letzten Monats unmissverständlich fortsetzt:

    Juni   Juli   August   September
Angeflattrt   0,78 EUR   1,88 EUR   0,90 EUR   0,00 EUR
Verflattrt   -1,17 EUR   -2,00 EUR   -2,00 EUR   -2,00 EUR
Summe   -0,39 EUR   -0,12 EUR   -1,10 EUR   -2,00 EUR

    Oktober   Gesamt      
Angeflattrt   0,00 EUR   3,56 EUR        
Verflattrt   -1,79 EUR   -8,96 EUR        
Summe   -1,79 EUR   -5,40 EUR      

Leider habe ich mein Ziel einer ausgeglichenen Flattr-Bilanz nie erreicht, was mich nun auch vorerst einen Schlussstrich unter das Abenteuer Flattr ziehen lässt. Wie in den letzten Monaten gesehen, profitieren wohl hauptsächlich die großen Angebote von der Einbindung des Micropayment-Service und kleinere Blogs, die auch ich gerne geflattrt habe, gehen weitgehend leer aus. Ich werde das grundsätzlich spannende Thema weiter beobachten und bis sich das Ungleichgewicht verschiebt, werden meine 3,56 EUR wohl im virtuellen Nirvana zwischen Flattr und PayPal hängen bleiben.

2 Gedanken zu “Mein (vorerst) letzter Monat mit Flattr

  1. Pingback: For your information » Die flattr-Charts im Oktober 2010

  2. Pingback: Happy Birthday Blog! « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.