Run, Fatboy, Run (090)

Heute war ich zum ersten Mal laufen seit unser Zappelinchen da ist und all meine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Da muss der Sport natürlich hinten angestellt werden. Ich habe nach der Arbeit weder die Zeit noch groß Lust die Kleine schon wieder alleine zu lassen. Allerdings merke ich nach gut vier Wochen ohne sportliche Betätigung wieder, wie sehr mir die langen Arbeitstage ohne Bewegung doch zusetzen.

Länge: 4,20
Laufzeit: 00:26:00
kCal: 357
min/km: 6:11

Gelaufen bin ich zum Einstieg einmal wieder die kleine Runde. Die Zeit ist völlig okay und allzu sehr anstrengen musste ich mich dafür auch nicht. Weiterlaufen wäre zwar möglich gewesen, doch wollte ich es nicht gleich übertreiben. Zudem war es einfach zu verlockend die Abzweigung nach Hause zu nehmen. Nun hoffe ich, dass ich mich doch wieder regelmäßiger – d.h. mindestens zweimal die Woche – zu einem kurzen Lauf aufraffen kann. Irgendwann wird das mir vielleicht auch mein Töchterchen danken… 😉

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (090)

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (091) « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.