Run, Fatboy, Run (073)

Nun habe ich mich heute tatsächlich aufgerafft, obwohl die Lauflust sich nur sehr zögerlich einstellte. Nach den ersten Kilometern hat mich zudem noch ein Hund attackiert, was meinen Rhythmus erst einmal komplett durcheinander brachte. Mistvieh. Und damit meine ich das Herrchen.

Länge: 6,08
Laufzeit: 00:37:00
kCal: 504
min/km: 6:05

Gegen Ende ging es dann heute deutlich langsamer voran und ich musste die Zähne teils ganz schön zusammenbeißen. Insgesamt war ich auch wieder etwas langsamer, doch lange Nächte fordern eben irgendwo ihren Tribut. Kommendes Wochenende werde ich gar nicht zum Laufen kommen, aber mal sehen was die Woche so bringt.

Ein Gedanke zu “Run, Fatboy, Run (073)

  1. Pingback: Liebe Hundefreunde « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.