Kaufbefehl: Arrested Development (DVD)

Amazon UK bietet zurzeit die Komplettbox – sprich alle drei Staffeln – der grandiosen Serie „Arrested Development“ für äußerst schmale 17,97 £ (also knapp 24 €) an. Wer bereits Gast bei den Bluths war, der hat die DVDs sowieso schon im Schrank stehen. Wer dagegen unverzeihlicherweise noch nicht das Vergnügen mit der chaotischen Großfamilie hatte, der sollte schleunigst zuschlagen:

“Arrested Development” ist eine Ausnahmeserie und ich kann sie nur jedem ans Herz legen, der etwas für intelligente Geschichten und tolle Figuren übrig hat. Lachen sollte man auch gerne, denn das wird man bei der Sichtung zwangsläufig. Einfach grandios: 10/10 Punkte. (mehr)

11 Gedanken zu “Kaufbefehl: Arrested Development (DVD)

  1. Ausnahmeserie wie die Sopranos, Breaking Bad, Chuck und Co.? 😉 Daher hab ich bisher noch nicht zugegriffen, da ich zudem Michael Cera nicht ausstehen kann. Aber der Preis ist seit Monaten sehr tief, weshalb einem das Angebot nicht weglaufen wird. Eher wird es noch günstiger.

    Gefällt mir

  2. Die Serie kann man bestimmt nicht mit „The Sopranos“ vergleichen, „Breaking Bad“ kenne ich nicht und „Chuck“? Auch hier würde ein Vergleich wohl ins Leere laufen.

    „Arrested Development“ ist dagegen wohl eine der ungewöhnlichsten Comedyserien – wenn man die Show überhaupt so bezeichnen will. Michael Cera spielt darin eher eine Nebenrolle, wenngleich er diese perfekt ausfüllt. Ich habe die Preise bisher nie sonderlich verfolgt, jedoch nie etwas unter 20 £ gefunden und damals selbst viel, viel mehr gezahlt.

    Insofern: Zuschlagen! 🙂

    Gefällt mir

  3. Wie kann man eigentlich Michael Cera nicht mögen? 🙂 Hier jedenfalls hat er eine grandiose Rolle.

    Ich fand die erste Folge noch recht schwach, wollte aber nicht gleich aufgeben, war ja auch erst ein Freitag, und am Ende des Wochenendes war ich dann mit der ersten Staffel durch. Tolle Serie.

    Gefällt mir

  4. Ich mag Michael Cera auch. Gerade besonders wegen seiner Rolle als George Michael Jr.

    In die Serie muss man wahrlich erst rein kommen. Am Anfang sind es doch sehr viele Charaktere, doch kann man ihre Eigenheiten erst einmal einordnen, dann bleibt tatsächlich kein Auge mehr trocken. Werde demnächst wohl auch wieder eine Wiederholungssichtung starten.

    Gefällt mir

  5. Dann danke ich dir im Namen von Amazon für dein in mich gesetztes Vertrauen. So langsam sollte ich wohl über Partnerlinks nachdenken… 😉

    Achja, über eine (hoffentlich positive) Rückmeldung würde ich mich natürlich freuen.

    Gefällt mir

  6. Pingback: There will be money in the banana stand – again! | Tonight is gonna be a large one.

    • Ein paar Episoden braucht man schon, da sich die Insider-Gags erst etablieren müssen. Grundsätzlich setzen die ersten Folgen aber schon den Ton, d.h. wenn dir der Humor grundsätzlich nicht zusagt, dann ist dies vielleicht ein schlechtes Zeichen. Kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen… 😉

      Gefällt mir

      • Sorry, nach 5 Folgen habe ich noch kein einziges Mal gelacht, es soll wohl nicht sein.
        Die Serie wird ja oft im Zusammenhang mit „Community“ genannt, vll. habe ich mir deswegen zuviel oder was anderes erhofft, weil ich „Community“ einfach nur grandios finde.

        Gefällt mir

      • Seltsam, dabei kann ich noch nicht einmal sagen, dass du einen komischen Humor hast, wenn dir „Community“ gefällt. Ich finde auch, dass sich der Humor beider Serien durchaus vergleichen lässt, wobei „Arrested Development“ eher ein eigenes Universum und einer eigenen Kultur aufbaut, während „Community“ seine Referenzen aus der uns bekannten Popkultur zieht. Echt schade, aber nach 5 Episoden solltest du zumindest schon ein wenig drin sein. Hat wohl nicht sein sollen…

        Gefällt mir

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.