Kaufbefehl: Veronica Mars – Staffel 1 (DVD)

kaufbefehl_vm

Zurzeit gibt es die erste Staffel von „Veronica Mars“ für schlappe 9,99 € bei Müller, was mich dazu bringt meinen ersten offiziellen Kaufbefehl auszusprechen. Wer noch einen zusätzlichen Anstoß braucht, kann hier noch einmal meine Begeisterung nachlesen:

“Veronica Mars” ist eine unglaublich gut geschriebene Serie. Der Wortwitz erinnert an den eines Joss Whedon (”Firefly”) und ich hoffe sehr, dass die Qualität über die nächsten beiden Staffeln aufrecht erhalten werden kann. Äußerst sehenswert: 9/10 Punkte. (mehr)

25 Gedanken zu “Kaufbefehl: Veronica Mars – Staffel 1 (DVD)

  1. Wie? Es gibt Leute, die Veronica Mars noch nicht kennen? =)

    Da fällt mir ein. An Silvester habe ich eine Frau kennengelernt, die mir (u.a.) Veronica Mars und How I Met Your Mother empfohlen hat. Die wollte ich spontan heiraten (gut, es war auch 5 Uhr morgens an Neujahr).

    Gefällt mir

  2. Steht weit oben auf meiner Liste von Serien, die ich mir mal anschauen möchte. Leider gibts keine Müller-Filiale in der näheren Umgebung, aber gebraucht kriegt man die Staffel ja auch schon recht günstig. 🙂

    Gefällt mir

  3. @ hirngabel: Hoffentlich hast du dir wenigstens die Telefonnummer geholt, denn das ist eine seltene Spezies! Dann noch gleich zwei Knallerserien – so etwas kommt nicht oft vor… 😉

    @ konna: Kein Müller ist natürlich doof und da Amazon.de nun auch noch die Tiefpreisgarantie für DVDs abgeschafft hat, schränkt das die Möglichkeiten nun auch etwas ein.

    Gefällt mir

  4. Und es gibt vielleicht auch den Freund der Frau, der es nicht gerne sieht, wenn die Freundin angegraben wird 😉

    Werd mich morgen vielleicht mal zum Müller begeben.. Hab bis jetzt nur n paar Ausschnitte bei You*ube gesehen, aber bei dem Preis.. naja, das entscheide ich dann wie immer im Laden.^^

    Gefällt mir

  5. @ Lars: Bei dem Preis und der Serie kann man wirklich nichts falsch machen. Ich wünsche dir die richtige Entscheidung zu treffen und demnach auch gleich viel Spaß bei der Sichtung! 😉

    @ hirngabel: Düsseldorf. Ahja!?

    Gefällt mir

  6. Nein, das war mir bisher nicht bekannt – ebensowenig, wie die anscheinend vorherrschende Abneigung zwischen Köln und Düsseldorf. Was weiß denn eine Franke schon von den Gepflogenheiten im hohen Norden!? 😉

    Gefällt mir

  7. Naja, das mit den Kölnern und Düsseldorfern könnten selbst die Bayern ;p wissen… Ja, ich bin mir bewusst, was ich gerade geschrieben hab 😉

    Hab die Staffel gekauft..hatte ja noch nen 10€-Gutschein von Weihnachten. Es kam dann zwar noch was für 20€ dazu, aber das war nicht die 2. Staffel von V.M. ^^ Die kostet hier 20€, die dritte 40€!!
    Was die Sichtung betrifft..die muss warten.
    Habe neben ca. 30 normalen DVD´s noch 2 Staffeln von Star Trek TOS, 6 Staffeln von Star Trek TNG, 2 Staffeln Lost, 2 Staffeln Heroes und 3 Staffeln Black Adder und 10 Staffeln Stargate durchzuackern. Und die Loriot-Box hätte ich jetzt fast noch vergesen. Ich glaube, das schaffe ich eh nie… :/

    Ich bin typischer Sammler, hauptsache erstmal haben 😉

    Gefällt mir

  8. Ja, ich bin mir bewusst, was ich gerade geschrieben hab

    Das macht die Sache ja nur noch schlimmer! 😉

    Freut mich, dass du bei Miss Mars zugeschlagen hast. Die beiden anderen Staffeln sind noch recht teuer, ich weiß. Notfalls kann man dafür immer noch auf ausländische Veröffentlichungen zurückgreifen, denn O-Ton ist bei der Serie Pflicht!

    Zu der Vielzahl an Serien sag ich mal lieber nix! Gerade eben ist bei mir die „The West Wing“-Komplettbox mit sieben Staffeln eingetrudelt. Jetzt steht sie neben der auch noch ungesehenen Komplettbox von „The Sopranos“. Von diversen aktuelleren Serien einmal ganz zu schweigen. Insofern kann ich den Sammlertrieb voll und ganz nachvollziehen, zumal manche Preise einfach zu gut sind!

    Gefällt mir

  9. Curse you. Jetzt habe ich mir das auch gekauft. Und es reiht sich ein zwischen den ungesichteten „Babylon 5“ (alles), Deadwood (Staffel 1), Six Feet Under (Staffel 1), Alias (alles) … ach, wenn ich das jetzt weiter aufzähle, verzweifle ich direkt wieder. 😉

    Gefällt mir

  10. Wir sollten den Club der anonymen Seriensüchtigen gründen. Da geht einfach viel zu viel nicht vorhandene Zeit drauf. Im Sommer wird es dann gleich noch dramatischer, da man dann schließlich nicht drinnen hocken will. Ein Dilemma!

    Gefällt mir

  11. Wo muss ich mich eintragen? Mittlerweile dürfte auch bei mir die Zahl der ungesehenen DVDs, die Zahl der gesehenen überstiegen haben… :-/

    Aber schön, dass ich Dir soziokulturell noch was beibringen konnte. Ich mein, Köln vs. Düsseldorf ist doch eigentlich *die* deutsche Städtefeindschaft.

    Aber ich muss natürlich Lars absolut Recht geben, dass Ihr Bayern da sicherlich noch Fortbildungsbedarf habt.

    @Lars/Knurru
    Sehr gute Wahl! Ihr werdet es nicht bereuen!

    Gefällt mir

  12. Und da sag nochmal einer Bloggen würde nicht die Allgemeinbildung fördern… 😉

    Mehr ungesehene als gesehene DVDs ist schon hart. Ich bewege mich im Moment aber auch drastisch auf diesen Punkt zu, obwohl ich über die Feiertage mehr abgearbeitet habe als zuvor gedacht.

    Gefällt mir

  13. Danke für den Hinweis, bin dem Kaufbefehl sofort nachgekommen. Vor einer Weile hatte ich mal ein paar Folgen von VM im ZDF gesehen und mir seitdem vorgenommen, mal eine Staffel zu kaufen. 😉

    Gefällt mir

  14. RE: Ungesehene DVDs

    Man muss dazu allerdings auch sagen, dass ich nicht sooo viele DVDs besitze. (Zumindest nicht so viele, wie man vielleicht vermuten könnte)
    Und viele Käufe entstehen oftmals mehr dadurch, dass ich in amerikanischen Malls Zeit totschlagen muss, was ich eben in der Regel in DVD-Läden mache. Und bis ich die Filme dann tatsächlich gucke, dauert oftmals

    Gefällt mir

  15. Bei mir haben sich in den letzten Jahren schon viel zu viele Silberscheiben angesammelt. Ich bin zurzeit zwar wieder am ausmisten, doch so schlank wie gewünscht wird die Sammlung wohl nie wieder. Anyway. Es gibt sowieso nicht zu viele Filme bzw. DVDs, sondern nur zu wenig Zeit! 😉

    Gefällt mir

  16. So geht es mir auch..
    Als Update, es sind nicht ca. 30 normale DVD´s, also Filme, sondern 50 (habe nachgezählt)…
    Und heute kamen (leider?) nochmal 780 Minuten Serie dazu 😉
    Ich bin aber gerade auch mächtig am abarbeiten, vor Weihnachten warens noch ein paar mehr.
    Aber dass es nicht zu viele DVDs sondern nur zu wenig Zeit gibt, da muss ich dir zustimmen. ^^

    Ach ja, die Feindschaft zwischen Köln und Düsseldorf könnte man so in etwa mit der zwischen Fürth und Nürnberg vergleichen. 😉

    Gefällt mir

  17. Oh je, ich glaube die 50 habe ich schon vor Jahren überschritten. Da kann ich fast nochmal eine Null dranhängen, aber man gönnt sich ja sonst nichts… ähm… 😉

    An Nürnberg und Fürth musste ich auch denken, wenngleich ich das nie so ganz verstanden habe. Der Übergang ist inzwischen nahezu grenzenlos. Vielleicht eine Fußballsache.

    Gefällt mir

  18. Pingback: Müller: 20% auf DVDs « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.