Abwesenheitsnotiz

Nun ist es endlich soweit. Wir begeben uns auf unsere Hochzeitsreise – und sind schon ganz schön aufgeregt, was wir dort draußen in der weiten Welt erleben werden. In gut zwei Wochen werde ich dann hoffentlich die drängendsten Fragen beantworten können:

  • Haben wir das „Seinfeld“-Diner gefunden?
  • Wird der Suppennazi seinem Ruf gerecht?
  • Ist Robin Sparkles in Kanada wirklich so erfolgreich?
  • Wird meine Modelinie El Bullion New York auf den Kopf stellen?
  • Werde ich all meine gesammelten Speicherkarten voll bekommen?
  • Finden wir rechtzeitig wieder zurück zum Flughafen?

Ihr seht, es lohnt sich – falls wir zum Flughafen zurück finden werden – öfter einmal vorbeizuschauen, denn: This trip is gonna be a large one.

Achja, und wenn in drei Wochen kein neuer Eintrag da ist, dürft ihr gerne einen Suchtrupp losschicken… 😉

10 Gedanken zu “Abwesenheitsnotiz

  1. Inzwischen seid ihr sicherlich schon angekommen, aber besser spät als nie: Wünsche euch schone Flitterwochen!
    Und wenn du in zwei Wochen wieder da bist, sitze ich auch wieder vor meinem eigenen MacBook, um deinen Blog zu lesen. 😉

    Gefällt mir

  2. Pingback: Anwesenheitsnotiz « Tonight is gonna be a large one.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.