Run, Fatboy, Run (005)

Nach einer eineinhalb wöchigen Pause – morschen Kniegelenken und nasskaltem Wetter sei Dank – habe ich mich heute einmal wieder aufgerafft. Dabei musste ich feststellen, dass Pausieren in der Anfangsphase des Trainings nicht sonderlich vorteilhaft ist.

Meine heutige Zeit:

Länge: 4,36
Laufzeit: 00:33:00
kCal: 418
min/km: 7:34

Ich hoffe, dass ich nun wieder etwas regelmäßiger laufen kann. Die nächsten Wochenenden sind schon wieder komplett dicht, aber vielleicht hat Petrus im Feierabend ja wieder einmal etwas Einsehen mit den Läufern.

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.