Da will ich einen Job!

Gerade habe ich bei sablog.de entdeckt, wo ich einmal arbeiten möchte. Schon den ganzen Tag war ich nicht sonderlich gut drauf und mit stupider Frame-by-Frame-Retusche beschäftigt. Ein kleiner Klick hat mir dann eröffnet, wofür sich das alles lohnen könnte:

Bekommt man da nicht sofort gute Laune? Ich bin jedenfalls schwer begeistert und bereite schonmal meine Bewerbungsunterlagen vor… 😉

17 Gedanken zu “Da will ich einen Job!

  1. @ Paul: Hatte ich gar nicht gesehen. Man sollte die Blogroll doch aufmerksamer lesen… ähm… 😉

    @ Inishmore: Ich denke, das wäre durchaus auch in deutschen Arbeitsstuben möglich. Nur so viel Jungvolk auf einem Fleck (am besten inklusive Chef) findet man dann leider doch nur selten – kombiniert mit dem ausgeprägten Musikgeschmack. Schwierig. Muss wohl doch mal meine eigene Medienagentur gründen…

    Gefällt mir

  2. Wann kannst du anfangen? Ich hätte da noch die superlangweilige superspannende Arbeit ca. 12 Tracking-Marker in ca. 4000 Frames zu retuschieren. Ich seh schon nur noch Punkte… ahhh…

    Gefällt mir

  3. Pingback: Legaler Download: Harvey Danger - Little by Little « Tonight is gonna be a large one.

  4. Pingback: Outtakes « Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Blogparade: Die 15 besten Vorspanne von Fernsehserien | Tonight is gonna be a large one.

  6. Pingback: Blogparade: 10 Songs zum Aufdrehen | Tonight is gonna be a large one.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s