Battlestar Galactica – Staffel 1

Obwohl ich nach Sichtung der Miniserie noch skeptisch war, ob ich mir „Battlestar Galactica – Staffel 1“ ansehen würde, bin ich letztendlich doch froh diese Entscheidung getroffen zu haben. Der Serie gelingt es ihre Stärken auszubauen und über beinahe die gesamte Laufzeit ausgezeichnet zu unterhalten.

bsg01.jpg

Die Geschichte setzt ungefähr dort ein, wo wir sie am Ende der Miniserie verlassen haben: Die letzte Flotte der Menschheit ist auf der Flucht vor den Zylonen. Immer wieder kommt es zu Konfrontationen. Nebenbei hat die Crew der Galactica mit Problemen wie Wasser- oder Treibstoffknappheit und einem Schiff voller Schwerverbrecher zu kämpfen. Die Tatsache, dass die Zylonen menschliche Form angenommen haben entwickelt sich auch immer mehr zum Problem und lässt sich nicht länger verheimlichen.

Die Storylines sind größtenteils abwechslungsreich und unterhaltsam. Doch leider nur größtenteils. Die Abenteuer von Helo und der zweiten Sharon auf Caprica fand ich eher nur ermüdend, da hier nichts wirklich aufregendes passiert ist. Allein in den letzten beiden Episoden bekommt dieser Nebenplot einen Sinn. Davor empfand ich ihn eher als störende Unterbrechung der Hauptgeschichte. Auch Dr. Baltars Beziehungprobleme mit seiner Zylonenfreundin fand ich eher nervend, allerdings nicht mehr so schlimm wie in der Miniserie – vermutlich habe ich mich inzwischen einfach daran gewöhnt.

Ansonsten ist alles beim Alten: Grandiose Weltraumszenen, tolle Charaktere und eine „Wing Commander“ ähnliche Atmosphäre auf der Brücke und dem Hangar. In der letzten Episode gibt es zudem noch einen fiesen Cliffhanger, nach dem ich die zweite Staffel auf jeden Fall auch anpacken werde. „Battlestar Galactica“ ist für mich zwar keine Offenbarung, doch nach „Firefly“ die beste Sci-Fi-Serie, die ich kenne: 7/10 Punkte.

7 Gedanken zu “Battlestar Galactica – Staffel 1

  1. Die zweite Staffel ist sogar noch besser als erste Staffel. Nicht nur wegen der Gastauftritte von Lucy Lawless. 😉

    Und der Cliffhanger der zweiten Staffel ist imho einer der besten Cliffhanger der Fernsehgeschichte. Es gefriert einem das Blut…

    Ich will hier ja nicht zu viel verraten (habe die 2. schon im Original gesehen.), aber es gibt phantastische Einblicke in die Mythologie der Zylonen und auch der Menschen.

    Ich warte schon seit Monaten, daß die dritte Staffel anfängt und nicht mehr lange, dann geht es endlich weiter….

    Liken

  2. Ich kann nur zustimmen. Bei BSG dachte ich erst wieder an ein billiges Remake aber ich war positiv überrascht. Mir gefällt es, daß es eigentlich kein SF ist weil dieses ganze technische Gebrabbel fehlt. Die Serie wirkt dadurch viel realer.

    Liken

  3. Ich muss sagen, 7 von 10 Punkten finde ich deutlich zu wenig. Abgeschreckt von der RTL 2-Vorschau mit der knapp bekleideten Zylonin wollte ich erst gar nicht einschalten. Zufällig hab ich dann die Wiederholung gesehen und wurde sofort in die BSG-Welt „gesogen“. Die Serie glänzt vor allem durch die gesellschaftlichen Fragen, die sie aufwirft, und durch die ansprechenden Weltraumszenen. Außerdem ist es endlich mal eine Sci-Fi-Serie, und da ist der Firefly-Vergleich ganz passend, in der nicht alles hübsch und schnieke ist. Sondern nah an der Realität, so fühlt es sich wenigstens an. Die Anpassung der Charaktere vom alten BSG ist super gelungen. Und dass die Nebengeschichte von Helo und Sharon II auf Caprica bis zur letzten Folge nicht zuzuordnen ist, ist doch gerade der Clou! 😉

    Liken

  4. Pingback: Californication - Season 2 « Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Battlestar Galactica - Season 4 « Tonight is gonna be a large one.

  6. Mhm, hatte heute überlegt, das Blu-Ray-Box-Set als Ersatz für „Misfits“ zu ordern, aber wenn selbst du nur 7-8 Punkte gibst (je nach Staffel), wäre das wohl eher rausgeschmissenes Geld (angesichts unsere meist mind. 1 Punkt Differenz, abgesehen von „Jericho“, wo es umgekehrt war). Such ich vorerst doch nach einer anderen Serie…

    Liken

    • Der allgemeine Tenor zur Serie ist durchaus positiver als meine Bewertung. Sollte dich nicht abschrecken. Hast du mal die Miniserie gesehen, die direkt vor Season 1 spielt? Wäre als Einstieg sowieso zu empfehlen. Ich habe mir kurz vor Weihnachten übrigens die „Farscape“-Komplettbox gekauft und arbeite mich durch diese langsam durch. Aber ob das was für dich wäre, kann ich auch nicht sagen…

      Liken

Deine Meinung? (Indem du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst du dich mit der Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden.)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.